Suchen

1 - 24 von 24 Ergebnissen
Keine "Nebensächlichkeiten des Wahlkampfes"

Keine "Nebensächlichkeiten des Wahlkampfes"

Gastbeitrag Will die SPD wieder linke Volkspartei werden, braucht sie emanzipatorische Alternativen zum Kapitalismus, schreibt Dierk Hirschel, Mitglied der SPD-Grundwertekommission

EUGH - Klage

Arbeitsmarkt Der Artikel widmet sich der Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Deutschlands Überschüsse, die IG Metall und die Leiharbeit, Korvetten für die Bundeswehr, Überlastung in der Pflege und ein eigener IWF für Europa

DRK-Schwestern als Leiharbeitnehmerinnen

Legal oder illegal? Wie Frau Nahles den Anschein vermittelt, als ob Sie im Sinne von 25.000 DRK-Schwestern handeln würde. Sondergesetzgebung zum Erhalt des Status quo.

Die Unvollendete

Porträt Andrea Nahles hat sich für die Rolle der Arbeitsministerin neu erfunden. Nun will sie die Rente reformieren
Eine Brise heiße Luft

Eine Brise heiße Luft

Gesetz Jetzt sind sie da, die neuen Regeln für Leiharbeit und Werkverträge. Werden sie den Missbrauch stoppen?

Halbherziger Versuch der SPD

Leiharbeit Die SPD feiert eine klägliche Bereinigung ihrer eigenen unsozialen Politik als großen Durchbruch.
„Dinosaurier zum Leben erwecken“

„Dinosaurier zum Leben erwecken“

Interview Christiane Benner ist Vize-Chefin der IG Metall und damit die mächtigste Gewerkschaftsfrau im Land

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Fehlende Obergrenzen für die Leiharbeit, arme Rentner, ein billiger Hafen in Piräus, neue Verluste für die Deutsche Bank und eine unsichere Zukunft für Bauern wegen TTIP
Das etwas andere Jobwunder

Das etwas andere Jobwunder

Armut Der Niedriglohnsektor in Deutschland hat eine lange Vorgeschichte. Nun wittern Profiteure des flexibilisierten Arbeitsmarktes neue Chancen

Defizitärer Arbeitnehmerschutz in Deutschland

Es besteht Reformbedarf Ein Beitrag über unzureichende Arbeitsschutzgesetze, die mangelhafte Durchsetzung der ArbeitnehmerInnenrechte und den Wettbewerb um die schlechtesten Arbeitsbedingungen.

Perlen der Porpaganda (4)

Quergelesen Lesen bildet. Eine Auswahl zum Schmunzeln. Heute: Sven Astheimer mit "Finger weg von der Zeitarbeit"

Wenn die Arbeit den Menschen frisst

Überforderung: Ein Beitrag, der sich aus der Kommentierung des Buchs: "Das unternehmerische Wir" der Autoren Martina Frenzel und Stephan Siemens ergeben hat. Ein längerer Text.

Rückenwind für Betriebsräte

Enercon Der Betriebsrat Nils-Holger Böttger sollte seinen Job verlieren, weil er sich für Leiharbeiter einsetzte. Doch das Gericht entschied nun gegen eine Kündigung
Märchenstunde in Magdeburg

Märchenstunde in Magdeburg

Gewerkschaft Ein Betriebsrat setzt sich für Leiharbeiter beim Windanlagenhersteller Enercon ein. Deshalb muss er jetzt um seinen Job kämpfen
Wie Firmen unbequeme Mitarbeiter jagen

Wie Firmen unbequeme Mitarbeiter jagen

Buchkritik Die professionelle Bekämpfung von Gewerkschaften und Betriebsräten ist Alltag in Deutschland

Ausgeliefert! Leiharbeiter bei Amazon

Audio-Mitschnitt: Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung mit dem Fernsehjournalisten Peter Onneken am 06.04.2014 in Frankfurt am Main.

Passiv gewerkschaftsfeindlich?

HeinrichBöllStiftung Die grünennahe Stiftung weigert sich, mit der Gewerkschaft eines Mitarbeiters zu verhalten. Ist das nicht ein Zeichen für die grüne "A"-Sozialität?

Grüne Stiftung: Leiharbeit statt Mindestlohn

Billiglöhne Ein Leiharbeiter hat die grüne Heinrich-Böll-Stiftung wegen Lohndumping verklagt. Seit Jahren arbeitet er dort für weniger als das, was die Partei als Mindestlohn fordert

Warum Mindestlöhne Sinn machen

Mindestlöhne Nicht erst im Wahljahr 2013 ist in Deutschland erneut eine heiße politische Diskussion zum Lohndumping entfacht. Und dies über unsere Landesgrenzen hinaus

Aufruhr im globalen Dorf

Amazon Der wirksamste Druck auf den Online-Händler kommt von den Kunden, nicht von der Politik

DGB bricht eigenen Streik

Dein starker Arm Eine 100%ige Tochter einer 100%igen Unternehmung des DGB stellte als Leiharbeitsunternehmen Beschäftigte als Streikbrecher gegen einen Streik von ver.di.

Klerikal- säkularer "Kriminaltango"

Gottes Nebenkosten "Ora et Labora" Klerikal- säkularer Kriminal-Tango in der Taverne zum Letzten Lohnspiralabwärts- Gefecht

Joachim Gauck – auch einer von denen da oben!

Bundespräsident Bevor Gauck ins Amt gewählt wurde, dachte man, der Mann sei einer, der dem Volk nahesteht, der es verstehen und vertreten würde, einer der unbequeme Fragen stellen könnte