Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen

Passt ins Weltbild

Chaos Russland hat von einer Präsidentin Hillary Clinton nichts Gutes zu erwarten, meint Diana Johnstone

Wahr, bizarr, lehrreich

Sachlich richtig Prof. Schützens Kolumne steht diesmal im Zeichen der Null: Die Stunde Null, war es eine? Wie geriet Egon Krenz unter die Vollnullen? Und wo gibt es Hoffnung?

Missmut im Neoliberalismus

Stimmungsbilder Heinz Bude versucht eine Gesellschaftsdiagnose mit den Mitteln der Ästhetik

Leser, schau auf Afrika

Großkontinent Eine „Reise in die Zukunft“ verspricht Alex Perry. Es ist vor allem eine in die Gegenwart

Fast schon reaktionär

Furor Der Philosoph Christoph Türcke kritisiert die Lernkultur an unseren Schulen

„Westlicher Todestrieb“

Interview Wir Europäer müssen uns an Flüchtlingsströme gewöhnen, sagt der Philosoph Alain Badiou. Weil wir eine große Mitverantwortung tragen. Von Integration hält er gar nichts

Weg mit dem Pathos

Aktivismus Der französische Post-Internet-Philosoph Geoffroy de Lagasnerie plädiert für einen neuen Weltbürgersinn

Hitlers Manual

Wahnwelt Der Germanist Albrecht Koschorke hat „Mein Kampf“ analysiert: Das Buch war so anziehend, weil die Thesen wirr waren

Der Ami ist schuld

Verzicht Juliet B. Schor neigt zu simplen Erklärungen für unser falsches Wirtschaften, ihre Glücksformel klingt aber super: weniger Arbeit, aufgeklärter Konsum, mehr Zeit

Gekommen, um zu bleiben

Geflüchtete Wie Migranten das Land in den letzten Jahren gewandelt haben. Zum Besseren
Kein Platz für Illusionen

Kein Platz für Illusionen

Belletristik Strunk, Vesper, Schimmelpfennig … Wir besprechen die Shortlist des Leipziger Buchmesse-Preises

Leipzig liest im BFW Leipzig

Leipzig liest BFW Leipzig Mit Sächsischen Märchen und zwei Reiseberichten stehen wieder drei Lesungen im Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) zur Buchmesse auf dem Programm.