Suchen

1 - 25 von 49 Ergebnissen

B | 25 Jahre Krach am Bach, Teil 3

Stoner- und Heavy-Rock Dritter Teil des Tagebuch des dreitägigen Heavy-Rock-Festivals in Beelen zwischen Münster, Gütersloh und Bielefeld vom 2.- 4. August.
Poppdiskurs

Poppdiskurs

Verspätung Erst 34 Jahre nach seinem Tod erscheint der vierte Teil von Michel Foucaults Geschichte der Sexualität – ein vergleichsweise nüchternes Buch
Der Radikalkatholik

Der Radikalkatholik

Porträt Laurent Wauquiez führt in Frankreich die konservativen Republikaner in Rufweite zum Front National

Keiner liest allein

Literaturkreise Gemeinsam zu schmökern ist wieder im Kommen. Weil man hinterher auch drüber reden kann

Weniger hell

Theater, Theater Susanne Kennedy macht die Volksbühne zum Flatscreen, und Frank Castorf revoltiert weiter bei Papa Brecht

B | LES MISÉRABLES durch Frank Castorf (am BE)

Premierenkritik Es ist DAS Highlight des zu Ende gehenden Theaterjahres 2017
Lesefieber

Lesefieber

Die Helikoptermutter Viele freuen sich im Urlaub auf ein gutes Buch. Mein Sohn sieht das anders. Jetzt haben wir einen Deal

Kino im Kopf

Die Ratgeberin Unsere Kolumnistin mag es bei der Lektüre gern anschaulich und empfiehlt Autoren, sich dementsprechend aufzurüsten
My Life as a Russian Novel

My Life as a Russian Novel

Bad Reading Unser Kolumnist schreibt über das neue Buch der Schriftstellerin Kat Kaufmann, eine schonungslose Selbstsuche und einen Ex-Knacki mit Ambitionen zur Hochliteratur

Funky Femmes

Weltmusik Die westafrikanische Frauenband Les Amazones d’Afrique singt für Gleichberechtigung und gegen Gewalt. Hört sich gut an
Intelligent klickt gut

Intelligent klickt gut

Fetisch Ein Schlagwort wabert durchs Netz: Sapiosexualität – Intelligenz ist das neue Ding. Aber woher kommt der Buzz?
Mit 600 Warp durch die Bleiwüste

Mit 600 Warp durch die Bleiwüste

Die Ratgeberin Unsere Kolumnistin liest nicht mehr, um zu verstehen. Sie schießt nur noch so durch die Texte

Frivolität und Moral

Julian Barnes neuer Roman scheint wie für sie gemacht: Michael Angele über einen Autor, den auch romanmüde Leser mögen

B | Dalias doppelte Reise

Ein Interview // Über die Türkei, den Balkan, Magdeburg kam sie vor einem Jahr aus Syrien nach Berlin. Dort lebt und studiert sie seither – und reflektiert ihr Verhältnis zu Israel. //
Der ewige Staatsdiener

Der ewige Staatsdiener

Porträt François Fillon will als Präsidentschaftskandidat der traditionellen Rechten in Frankreich wieder Geltung verschaffen
Angeschlagene Böden, Meere und Urwälder

EB | Angeschlagene Böden, Meere und Urwälder

Klimawandel II Die Ökosysteme der Erde sind angeschlagen. Der kombinierte Angriff auf ihre Substanz durch Treibhausgasemissionen und Ressourcenausbeutung wird unterschätzt

EB | Das Geistesprodukt in der digitalen Welt

Bücher und ihre Form Literatur. Jeder kann jeden beliebigen Text jederzeit im Internet hochladen. Dennoch gibt es nach wie vor Bücher. Warum ist das so?
Rückenwind für Langläufer

Rückenwind für Langläufer

Frankreich Ex-Premier Alain Juppé ist als Präsidentschaftsbewerber der Konservativen weit enteilt

Gegenwart geht nicht

Déjà-vu Das Leipziger Dokumentarfilmfestival als Spiegel der Erinnerung – ans Schreiben über Film und ans Filmen von Geschichte
Briefe an künftige Leser

Briefe an künftige Leser

Zukunft Immer mehr Menschen kaufen den „Freitag“. Aber es gibt immer noch ein paar Leute da draußen, die gar nicht wissen, was sie jede Woche verpassen

„Die Lust wird zur List“

Interview Michael Hagner über Autorschaft, Lesen, Schreiben und Einzelkämpfermentalität im digitalen Zeitalter
Das weiße Frankreich

EB | Das weiße Frankreich

Frankreich Nadine Morano spricht wie Marine Le Pen, ist jedoch in der Partei von Nicolas Sarkozy – und könnte genau deswegen beiden gefährlich werden

B | Im Zeitalter der Bücherbarbaren I

Über Bücher sprechen Über Bücher sprechen, wenn man sie gerade nicht liest/schreibt…der erste Teil einer kleinen Reihe zur neurotischen Bibliophilie

B | Eine sonderbare Debatte

Literatur Hat Literatur nur sehr entfernt etwas mit Sprache zu tun?

B | Jakob Augstein und die Community

Netzwerk Recherche Heute begann die Jahrestagung dieses Netzwerkes. Die Eröffnungsrunde beschäftigte sich mit dem Verhältnis der Journalisten zu den LeserInnen und KommentatorInnen.