Suchen

1 - 25 von 178 Ergebnissen

Rolle der sozialen und alternativen Medien

24. Friedensratschlag Dr. Sabine Schiffer sprach in Kassel u.a. über die Notwendigkeit Medien kritisch zu rezipieren und darüber wie Fallstricke vermieden werden können

LES MISÉRABLES durch Frank Castorf (am BE)

Premierenkritik Es ist DAS Highlight des zu Ende gehenden Theaterjahres 2017

"Les Misérables" von Frank Castorf am BE

Theater-Kritik Mit Spannung wurde Frank Castorfs erste Inszenierung seit 1996 am Berliner Ensemble nach seinem Aus an der Volksbühne erwartet.

Die "verwirrte Herde" wird auf Kurs gehalten

28. Pleisweiler Gespräch Die Mächtigen sind stets bemüht ihre Macht zu erhalten. Egal wie gewählt wird. Prof. Rainer Mausfeld mit einem hochinteressanten Vortrag
Gebt Gras und Grundeinkommen

Gebt Gras und Grundeinkommen

Sondierungen Das absehbare Programm von Schwarz-Gelb-Grün wird kaum begeistern. Das könnten die Koalitionäre in spe mit zwei Pilotprojekten zu kompensieren versuchen
Bundesratsinitiative zur Mietpreisbremse

Bundesratsinitiative zur Mietpreisbremse

Es geht um was Deutsche Großstädte ächzen unter steigenden Mieten und die Mietpreisbremse wirkt nicht. Mit einer Bundesratsinitiative will der Berliner Senat das Gesetz verschärfen

Eier Fipronil belastet, Hennen nicht?

Insektengift Fipronil Millionen Eier sind mit dem Insektengift Fipronil belastet, Hennen nicht. Wie passt das zusammen, sind die Eier aus vergifteten Wolken vom Himmel gefallen?
Der Mann mit den Pflastern

Der Mann mit den Pflastern

Porträt Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert einen Marshallplan für Afrika

Die härteste Droge der Welt

Totaltheater Vegard Vinges und Ida Müllers „Nationaltheater Reinickendorf“
Die Entlassung des Inquisitors

Die Entlassung des Inquisitors

Vatikan Dass Papst Franziskus die Amtszeit von Kardinal Ludwig Müller in der Glaubenskongregation nicht verlängert hat, ist ein wichtiger Schritt. Aber er geht nicht weit genug

Nationaltheater Reinickendorf

IMMERSION In einer Halle am Berliner Eichborndamm dauerperformen Vegard Vinge und Ida Müller mit Baumeister Solness erneut einen ganz speziellen Splatter-Ibsen

Der Unbeirrbare

Porträt Robert Mueller soll als Sonderermittler die Russland-Kontakte der Trump-Kampagne durchleuchten

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Die Autobahn-Privatisierung, VW-Golf für Bosse, der Schweizer Geheimdienst und die SPD, mehr atypische Beschäftigung sowie Marktradikalismus in Sydney

«Kolonialismus in neuem Gewand»?

TV-Tipp Arte 20.15 Uhr Heute Abend läuft auf dem Arte-TV-Kanal die Dokumentation "Konzerne als Retter?" von Valentin Thurn, Caroline Nokel unter der Überchrift "Tiefkühlpizza für Nairobi"

Glatzebrillebart

will Kanzler werden Tut aber auch nur so als ob...er, ihr wisst schon wer, ist.
Schön ist etwas anderes

Schön ist etwas anderes

Re:publica Hinter dem Wort Upcycling steckt der Gedanke, Dinge wiederzuverwenden, statt sie wegzuwerfen. Unsere Autorin hat es versucht – und fleißig das Bügeleisen geschwungen
Wenn der See brennt

Wenn der See brennt

Indien Die Stadt Bangalore könnte schon recht bald unbewohnbar sein, wird die Verseuchung durch Abfälle und Müll nicht aufgehalten
"Überwältigend ungewiss"

"Überwältigend ungewiss"

Krise In einer Zeit zunehmender sozialer und ökonomischer Fragilität liegt der Schlüssel zu einer neuen Zukunft.

Es ist alles gut, Mutter

Subkultur Kritiker und Musiker lieben die Band Mutter, ihre Platten haben sich trotzdem nie verkauft. Nun erscheint „Der Traum vom Anderssein“

Schuberts WINTERREISE im Pierre Boulez Saal

Konzertkritik Christian Gerhaher ließ sich von Daniel Barenboim begleiten
„Das nervt mich“

„Das nervt mich“

Berlin Über Andrej Holm, den Rücktritt, die Stasi und das Twittern: Jakob Augstein im Gespräch mit Michael Müller
Die Stadt gehört uns

Die Stadt gehört uns

Berlin Nach dem Rücktritt Andrej Holms als Staatssekretär für Wohnen zeigen sich die Hauptstadt und das rot-rot-grüne Bündnis gespalten. Aus der Bevölkerung gibt es Proteste

Die Schicksalswahl

Bundestagswahl 2017 – Schicksalsjahr? Ein Haupttermin im Kalender: die Bundestagswahl im Oktober. Die Lager sortieren sich. Kleinster gemeinsamer Nenner: Alles bleibt, wie es ist.

radioeins&Freitag-Salon mit Michael Müller

Salon In regelmäßigen radioeins und Freitag Salons diskutieren wir – jenseits von Netz und Papier – mit unseren Gästen über Glück und Unglück der Gegenwart
Stadt oder Stasi

Stadt oder Stasi

Mieten Bürgerinitiativen gegen die Wohnungskrise in Berlin stellen sich hinter den neuen Staatssekretär Andrej Holm. Vorwürfe wegen dessen MfS-Vergangenheit seien ein Vorwand