Suchen

1 - 25 von 68 Ergebnissen

B | NSU-Prozess: Vorhang zu und alle Fragen offen

Diskussion Der NSU-Prozess ist beendet. Aber Fragen bleiben, die angesichts der fortschreitenden Rechtsentwicklung hierzulande, der Beantwortung harren

B | 50 Jahre nach der 68er-Bewegung. Eine Bilanz

68er-Bewegung 1968 erreichte die weltweite Revolte der Jugend gegen die Welt ihrer Väter ihren Höhepunkt. Das Aufbegehren hat seine Spuren hinterlassen. Wolfgang Lieb bilanziert

B | Die Tassen noch im Schranke

Deutschland/Russland Fragwürdige neue Eliten in Politik und Medien ruinieren das durch die Ostpolitik von Brandt und Bahr Erreichte. Es gibt aber Leute, die bewahren wollen, was wichtig ist

B | Prof. Jörg Becker: Keine freie Presse mehr

IALANA-Medientagung "Wie die Public-Relations-Industrie mitregiert" erklärte Prof. Dr. Jörg Becker in Kassel. Und beklagte, „dass wir keine bürgerliche Gesamtöffentlichkeit mehr haben.“

B | Rolle der sozialen und alternativen Medien

24. Friedensratschlag Dr. Sabine Schiffer sprach in Kassel u.a. über die Notwendigkeit Medien kritisch zu rezipieren und darüber wie Fallstricke vermieden werden können

B | Die "verwirrte Herde" wird auf Kurs gehalten

28. Pleisweiler Gespräch Die Mächtigen sind stets bemüht ihre Macht zu erhalten. Egal wie gewählt wird. Prof. Rainer Mausfeld mit einem hochinteressanten Vortrag

B | Im Rubikon sammelt sich die kritische Masse

Gegenöffentlichkeit Eckart Spoo setzte sich für Gegenöffentlichkeit ein. Mit Rubikon ist nun ein Medium mehr in die Öffentlichkeit getreten, das dem entspricht

B | Es wäre der zweite falsche Präsident

Steinmeier for president? Ausgekungelt ist! Frank-Walter Steinmeier soll Joachim Gauck im Amte des Bundespräsidenten folgen. Ich habe Bauchschmerzen mit dieser Personalie

B | Albrecht Müller interviewt:

Sahra Wagenknecht - Gesellschaftliche Alternativen sind möglich. Auftakt einer Reihe von Videos in den Nachdenkseiten über Meinungsmache, Denkfehler und Alternativen zum Neoliberalismus.

B | Putsch der Labour-Rechten

Leseempfehlung "Seit Sonntag befindet sich die Führungsspitze der britischen Labour-Partei im offenen Krieg...

B | Europa. Schon tot

Flüchtlingsplan Ab heute gilt der von EU und der Türkei ausgehandelte "irrsinnige 1:1 Plan" (Pro Asyl). Staatlicher Menschenhandel einer Friedensnobelpreisträgerin

B | Die Supertugendhafte Zombiemonsterkanzlerin

Angela Merkel Es gibt Linke oder Linksliberale, die himmeln die Kanzlerin für ihre Flüchtlingspolitik an. Es gibt welche mit punktuellem Respekt vor ihr. Und es gibt die Exorzisten.

B | Am Beispiel von Dmitri Medwedews Rede

Mediale Manipulation Der Westen ist gut. Russland böse. Dieses Bild erweckt auch die Berichterstattung über die Rede des russischen Premiers auf der Münchner Sicherheitskonferenz.

B | Als Instrument zur Kapitalisierung

Pflegeversicherung Am Gesundheitssystem bastelt ein "Einparteiensystem" (Oskar Lafontaine) schon lange herum. Ist es zukunftssicher? I wo! Und die Pflegeversicherung? Lesen Sie selbst

B | Teil 2: Prämissen-Analyse

Mediale Manipulation Medien können uns geschickt manipulieren. Das kann schon über die Schlagzeile geschehen. Dr. Sabine Schiffer vom Institut für Medienveranwortung macht uns das deutlich

B | Frieden kann nicht mit Waffen gewonnen werden

Ev. Landeskirche Baden Noch immer sind diejenigen, welche unkritisch zum Kriegseinsatz der Bundeswehr in Syrien sind Viele. Deshalb hier ein Wort der ev. Landeskirche Baden wider den Krieg

B | Wie wird es erst im Himmel sein?

Flüchtlingsfernsehen Wenn selbst Abschreckungsprogramme für Flüchtlinge "mit geringen Aussichten auf Asyl" irgendwie sympathisch rüberkommen sollen, ist es halt eine Gratwanderung.

B | "Die dunkle Seite der Wikipedia"

Filmtipp Wikipedia ist an sich eine tolle Sache. Markus Fiedler stellte jedoch auch vermachtet-autoritäre, intransparente Strukturen sowie Parteilichkeit fest

B | Dr. Wolfgang Lieb zieht sich zurück

NachDenkSeiten Die kritische Website ist für Viele als Lektüre unverzichtbar geworden. Bedauerlicherweise zieht sich nun der Mitherausgebers zurück. Wolfgang Lieb beklagt eine Verengung

EB | Vom Nutzen der Naivität

Nachdenken über Politik Leute, die ihr Weltbild ein bisschen außerhalb der gängigen Theorien und verbreiteten Analysen verorten, fallen oft unter das Verdikt der Naivität. Das ist beruhigend

EB | Wolfgang Lieb steigt aus

Medien Wolfgang Lieb, Mitherausgeber der Nachdenkseiten, sieht die Leserschaft nicht als Gefolgschaft sondern als Gegenüber. Nun zieht er sich aus dem Blog zurück. Ein Kommentar

B | Weil von deutschem Boden Krieg ausgeht

#StoppRamstein Vergangenes Wochenende gab es erstmals eine Demonstration vor dem US-Militärstützpunkt Ramstein. Der Protest war der Anfang für eine längerfristige Kampagne

B | Läuft! Free21 - Das Magazin

Journalismus Noch vor einem Jahr war es nur eine Idee. Der dänische Journalist Tommy Hansen wollte den seiner Meinung nach gestorbenen Journalismus wiederbeleben. Nun gibt es Free21

B | Man kann die Dinge auch ganz anders sehen

Nachdenktreff Vor Kurzem referierte Wolfgang Lieb in Dortmund über das Versagen der Medien in ihrer "Wächterrolle". Hier ein Bericht über die sich anschließende Diskussion

B | Wolfgang Lieb: Die Medien und ihr Versagen

Referat Viele Medien warten mit Einfalt statt Vielfalt auf. Sie nehmen kaum noch ihre "Wächterrolle" wahr. Dazu und wie man damit umgehen soll sprach Dr. Lieb in Dortmund