Suchen

1 - 3 von 3 Ergebnissen

B | "Condorcets Irrtum" von Per Molander

Rezension In dem tiefschürfenden, hochinteressanten Buch von Per Molander erfahren wir: "Warum nur ein starker Staat die Demokratie retten kann"
Und noch eine  Vermessung der Ungleichheit

EB | Und noch eine Vermessung der Ungleichheit

Gerechtigkeitslücke Der schwedische Mathematiker Per Molander zeigt auf, durch welche Mechanismen gesellschaftliche Ungleichheit zwangsläufig entsteht und wie sie zu verhindern wäre.
Ungleichheit ist doch ganz normal

Ungleichheit ist doch ganz normal

Die Buchmacher Der Mathematiker Per Molander hat ein Buch über die wachsende Arm-Reich-Schere geschrieben, das nun auf Deutsch vorliegt