Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen
Die Ethik-Rätin zahlt selbst

Die Ethik-Rätin zahlt selbst

Porträt Christiane Fischer kämpft gegen Korruption in der Medizin. Inzwischen ist ihre Initiative MEZIS zehn Jahre alt

Chaos im Kopf

CoLyrik-Freistil Altern ist nichts für Angsthasen, Feiglinge, Allround-Laien oder Softeisbieger...
Sie sehen ja übel aus!

Sie sehen ja übel aus!

Gesundheit Pharmakonzerne und Ärzte geben sich alle Mühe, neue Krankheitsbilder zu kreieren. Der Selbstoptimierungsdruck macht etliche Menschen zu willigen Patienten
„Wir müssen uns von Suggestionen befreien“

„Wir müssen uns von Suggestionen befreien“

Medizin Die Internistin Gisela Schott über Medizin und Marketing

Ein Skandal ohne Ende

Contergan Noch Jahrzehnte nach dem Rückruf des Arzneimittels kämpfen die Betroffenen um Hilfen
Wenig Forschung für die Armen

Wenig Forschung für die Armen

Gesundheit Im Kampf gegen vernachlässigte Krankheiten blockiert Deutschland bislang die Einrichtung eines internationalen Fonds

Demenzkranke - Probanden der Pharmaindustrie?

Minister Gröhe. Demenzkranke als kostenlose und hilflose Probanden für die Pharmaindustrie. Der Betreuer als Handlanger. Wohin driftet diese Republik nach 75 Jahren?
Kampf gegen „Big Pharma“

Kampf gegen „Big Pharma“

Gesundheit Seit Jahren verfolgt Jamie Love das eine Ziel: günstige Medikamente für alle. Als seine Frau erkrankt, wird der Kampf auch ganz persönlich

Lebensretter oder Killerkonzern?

Pharmaindustrie Pharmaforschung ist eine Gratwanderung. Wer lebensrettende Patente entwickelt, bekommt Macht über Leben und Tod. Der Konzern BioMarin gerät zunehmend in die Kritik.

Lukrativer Rufmord: Opfer ist Dr. Max Gerson

Medizin im Alltag 4 Versuche, Ärzte zu kriminalisieren, gab es auch in der bundesdeutschen Geschichte einige: Issels, Bruker, Hackethal. Die Vorlage: Dr. Gerson unter falscher Anklage.

Gesundheitskarte

besser Krankenkarte: Was zu befürchten war, wird nun klarer. Der Zugriff auf unsere persönlichsten und sensibelsten Daten der Gesundheitskarte, soll der Kommerzialisierung geopfert werden.

Pillen gegen Viren: Künstlich verknappt

Medizindarwinismus 2 Es gibt nix gegen Viren? Falsch: Synthetische Mittel sind teuer, natürliche Stoffe gibts zuhauf. Produktion lohnt nicht. Haste Pech, bleibste krank oder gehste hopps.

Betreff: Sommerloch

CoLyrik Man kann das Sommerloch thematisieren, aber auch über den Datenmissbrauch fachsimplen, wenn man in der Community aktiv agieren will...

Segen oder Fluch? DSM-5

CoLyrik Bald erscheint das neue Handbuch für psychische Störungen ...

Alltrials.net - Gebt die Daten frei!

Pharmaconcern Eine Petition die man aus purem Egoismus unterzeichnen kann.

Bad Pharma - Die ersten Einschläge

Pharmaconcern Ben Goldacre tritt Leuten auf die Füße. Autsch!

Stille Macht

Cornelia Yzer war als Pharma-Lobbyistin die graue Eminenz im Hintergrund – jetzt will sie selber wieder Politik machen

Print your drug

Medikamente Warum sollte man aus modernen Druckern keine universalen Chemiekästen machen? Ein Brite will auf diese Weise die Weltgesundheit retten

Weleda und die Weisheit der Menschen

Alternativmedizin Marketing und Web 2.0 funktioniert in zwei Richtungen, das musst auch Weleda jetzt erfahren.
Mit freundlichen Grüßen

Mit freundlichen Grüßen

Urteil Ärztekorruption wird bisher kaum verfolgt. Nun hat der Bundesgerichtshof (BGH) befunden – Ärzte können nicht bestechlich sein
„Arzneien sollen helfen“

„Arzneien sollen helfen“

Im Gespräch Gesundheitsminister Daniel Bahr über die ­Freiheit der Ärzte und das Preisdiktat der Pharmaindustrie