Suchen

1 - 25 von 451 Ergebnissen
Les Misérables

Les Misérables

Massenprotest Enttäuscht von rechts, enttäuscht von links, enttäuscht vom Staat – ein Besuch bei den Gelbwesten
Schrei einer Epoche

Schrei einer Epoche

Frankreich Die Präsidialdemokratie erweist sich als unfähig, sozialer Gerechtigkeit Geltung zu verschaffen. Deshalb stößt die V. Republik an ihre Grenzen
Aufstand der Peripherie

Aufstand der Peripherie

Gelbwesten In Frankreich lebt die neue Arbeiterklasse nicht mehr dort, wo Wohlstand geschaffen wird. Nun sucht sie das Zentrum heim
Wenn der Monat endet

Wenn der Monat endet

Frankreich Nicht politischer Pfusch, sondern die snobistische Ignoranz schürt Protest und Wut

B | Tuareg Proteste gegen AfriCom-Luftangriff

Libyen. Bei einem von den USA durchgeführten Luftangriff im Süden Libyens wurden Zivilisten getötet. Die Tuareg reagierten mit Demonstrationen: „Ihr tötet unsere Söhne!“.
Gelbwesten, fordert die Direkte Demokratie!

EB | Gelbwesten, fordert die Direkte Demokratie!

Veränderung Noch haben wir die Gelegenheit, dass der nächste, vielleicht größte emanzipatorisch-politische Schritt, wirklich konstruktiv und gewaltfrei geschieht
Ruhe im Karton

EB | Ruhe im Karton

Das Hartz-IV-Prinzip Was steckt wirklich hinter dem System "Hartz IV"? Eine These aus der verbliebenen Mitte der Gesellschaft. Wie ein Gesetz eine Gesellschaft verändert.
Die Ordnung der Revolte

Die Ordnung der Revolte

„Gelbwesten“ "EN ISO 20471" heißt die Warnweste weltweit. In Frankreich beerbt sie nun die revolutionäre Symbolik
Riesige Leere

Riesige Leere

Frankreich An den Benzinpreiserhöhungen entzünden sich wütende Proteste. Hier rächt sich die Verödung der Infrastruktur
Aufstehen auf Italienisch

Aufstehen auf Italienisch

Italien Gegen die Regierung wächst der Protest. Flüchtlingshelfer, Gewerkschaften, Alt-Linke tun sich zusammen
Beim Image packen

Beim Image packen

Google-Campus Der erfolgreiche Protest gegen den Internetriesen kann als Lehrstück für erfolgreichen Protest gegen Tech-Konzerne betrachtet werden
Furor und Verzweiflung

Furor und Verzweiflung

Brasilien Das Votum für den Extremisten Jair Bolsonaro folgt einem Trend, der sich in Demokratien rund um den Globus zeigt und eine Ablehnung des "Weiter-so" zum Ausdruck bringt
Opferverhöhnung am 9. November?

EB | Opferverhöhnung am 9. November?

Protestkultur Seit Jahren können Neonazis ohne große Hürden durch Berlin ziehen. Gegen diese Praxis regt sich gesellschaftlicher Widerstand
1988: Algerischer Herbst

1988: Algerischer Herbst

Zeitgeschichte Ein Aufstand der städtischen Jugend entfesselt eine Dynamik der Demokratie, die das Einparteiensystem ins Wanken und die Staatspartei FLN um ihre Hegemonie bringt

Verdi rettet die Welt

Klima Die Gutmenschen blockieren die Grube, die Arbeiter verlieren ihre Jobs? Erste Gewerkschafter knacken den Widerspruch

Moral, Polizei

Hambacher Forst Wie ein Wald zum Symbol für das Überleben des Planeten wird
So funktioniert Protestkultur

So funktioniert Protestkultur

Hambacher Forst Wieso protestieren nicht Tausende gegen Kapitalismus?

B | Die Todgeweihten (?)

Räumung des Hambi Trotz anhängiger Verfahren und ausstehender Gerichtsbeschlüsse wird die Räumung des Hambi, als notwendige Bedingung für die nichtmal feststehende Rodung, angeordnet.
Wut ist der Schlüssel

Wut ist der Schlüssel

Irak Die Revolte der schiitischen Mehrheit im Süden stellt den eigenen Staat in Frage, weil der ein verdorbenes System schützt

Stell die Verbindung her

Protestkunst Der Kurator Omer Krieger zeigt in seiner Galerie in Tel Aviv „Stolen Arab Art“. Die Reaktionen darauf sind harsch
Sie werden weggebaggert

Sie werden weggebaggert

Kohle Verschiedene Welten, aber ein Ziel: In Sachsen hat ein Dorf tagelang mit Klimaaktivisten gegen den Tagebau protestiert

Google liebt euch doch

Nachbarn Der Internetriese will mitten im wilden Kreuzberg Büros eröffnen. Die Bewohner wittern Gefahr

B | Neue Protestwelle im Iran

Regime-Change gewünscht - Bürgerproteste gehen im Iran weiter, breiten sich aus. Sie scheinen unaufhaltsam zu sein. Das Problem sitzt tief.
Der moralische Raum

Der moralische Raum

Nicaragua Weil er sie nicht versteht, bekommt Präsident Daniel Ortega sie nicht in den Griff: Die „Bewegung des 19. April“ ist ein Widerstand neuen Typs, weder links noch rechts
Weil auch Tanzen ein Menschenrecht ist

EB | Weil auch Tanzen ein Menschenrecht ist

Iran Die junge Maedeh wird im Machtkampf zwischen Reformer*innen und Konservativen Opfer einer Instrumentalisierung zur Legitimation weitreichender Internet-Beschränkungen