Suchen

1 - 7 von 7 Ergebnissen

1943: Marxist lobt Marschall

Zeitgeschichte In sowjetischer Gefangenschaft wird der Offizier Heinrich Gerlach zum Hitler-Gegner. Er erlebt, wie deutsche Kommunisten und Generäle eine Allianz der Vernunft gründen

Als die Steppe kochte

Russland Alexander Glitschew kam als 19-Jähriger an die Stalingrad-Front. Er hielt nach dem Krieg die Versöhnung mit Deutschland für unverzichtbar

Namentliche Abstimmung

Strassennamen Zeigt her eure Strassennamen und ich sage euch, wo ihr abgebogen seid.

Stalingrader Namenstag

Wolga Unschuldig war nur der Ostwind.

Re-Thinking Stalingrad

A short suggestion Civilians' massive sufferings and fates in Stalingrad are being under-reported up to now in favour of military reporting, above all the suffering of the German 6th army.

Zwischen Gedenkritual, Aufklärung und Ehrung

80 Jahre 1933 In der Augstein-Debatte tobte ein alter Stellungskrieg. Setzen die ersten Beiträge zum Jahrestag der „Machtergreifung“ neue Akzente?
NO.: 227 - Keinen Schritt zurück

NO.: 227 - Keinen Schritt zurück

Stalingrad Vor 70 Jahren starben mindestens 1,3 Millionen Menschen in der Schlacht um und bei Stalingrad