Suchen

1 - 25 von 114 Ergebnissen
Der ausgesaugte Geist

EB | Der ausgesaugte Geist

Hochschulpolitik Der Akademisierungswahn verschärft die Abhängigkeiten von Hochschul-Mitarbeitern. Ohne aber die Position des Professors zu hinterfragen, ist ein Systemwechsel unmöglich

LovL ist kein Kosename

Bildungsnotstand Die Beschwörung von „Reformen“ ist zum Mantra der Bil­dungsexperten geworden, das die Probleme quasi von selbst lösen soll. Klingt lovely, wird aber nicht passieren

B | Uni-Graz: 6200 Euro für eine Kaffeemaschine

Universität Graz Sofern sich irgendjemand die Frage stellt, was eigentlich mit den Studienbeiträgen passiert, die monatsweise für Studierende anfallen, für den gibt es jetzt eine Antwort

B | Perspektiven von Demokratie und Rechtsstaat?

Vortrag von Dr. Fisahn Die Demokratie ist verrufen. Von ihr ist als" Illusion", "Hure der freien Welt" oder als "Fassadendemokratie" die Rede. In Dortmund wurde die Realität beleuchtet

„Norwegen wurde reich, weil es umverteilte“

Interview Kalle Moene kritisiert ökonomischen Zynismus und fordert ein Grundeinkommen für die ganze Welt

B | Karriere mit Kinderpsychiatrie

Justizskandal Österreich. Willkür der Justiz betrachtet Volksanwältin Brinek als Schicksal. Sie duldet verletzte Grundrechte. Ihre Karriere startete Brinek in der Kinderpsychiatrie. Porträt.

Intime Intrigen

#MeToo Laura Kipnis untersucht Fallgeschichten „sexueller Paranoia“ an US-Universitäten
Hilfe zur Selbsthilfe

EB | Hilfe zur Selbsthilfe

Interview Seit 2015 betreuen Studenten in der Refugee Law Clinic (RLC) Hannover Flüchtlinge und Migranten. Ein Gespräch mit Niclas Stock, Co-Vorsitzender der RLC, über Empowerment
Politische Bildung im Unterricht

EB | Politische Bildung im Unterricht

Schule Ein "Ranking Politische Bildung 2017" der Universität Bielefeld vergleicht den Politikanteil an den Stundentafeln der Länder und führt zu interessanten Kontroversen
Dauergrinsen, Kicherorgien

Dauergrinsen, Kicherorgien

Studierende Sie werden immer pubertärer, und statt Marx zu deuten, lesen sie Snapchat-Storys
Anderes Format

Anderes Format

Porträt Michael Steinbrecher war lange der Sonnyboy des „Sportstudios“, seine Interviews brachen Tabus. Nun kritisiert er als Uni-Professor die eigene Zunft
Ein ethisches Problem

Ein ethisches Problem

Hypokrisie Die „Paradise Papers“ zeigen, dass auch Spitzenuniversitäten wie Cambridge oder Oxford ihr Vermögen mit Offshore-Anlagen gemehrt haben
Was machst'n damit später?

EB | Was machst'n damit später?

Reizüberflutung Neue Menschen, neue Stadt, neue Anforderungen, neuer Lebensabschnitt. Eindrücke eines 20-Jährigen, den es aus Meck-Pomm nach Bielefeld zog, um Soziologie zu studieren

Geregelte Abläufe

Hochschule Von Münkler bis Gomringer: Identitätspolitik schafft es in die Schlagzeilen. Aber ist das jetzt schon eine neue Studierendenbewegung?

B | Das Kind vom Bahnhof Meidling

Sebastian Kurz Schule in schlechter Wohngegend. Vom Realgymnasium in die Politik. Rascher Aufstieg zum Außenminister. Jetzt will Sebastian Kurz die Mächtigen der Welt beraten.
Aufstieg für wenige

Aufstieg für wenige

Universitäten Der „Bildungstrichter“ gibt die miserable soziale Lage im Studium klar wieder. Nun erscheint er nicht mehr – um Unrecht zu vertuschen

Eine Uni als Geisel

Interview In Ungarn ist die Central European University bedroht. Ihr Präsident Michael Ignatieff findet deutliche Worte
Wenn der Vorhang fällt

Wenn der Vorhang fällt

Ungarn Die Regierung Orbán ist fest entschlossen, die amerikanische Central European University (CEU) aus Budapest zu vertreiben

B | KOPFKINO in der Neuköllner Oper

Musical Thomas Zaufke (Musik) und Peter Lund (Text) erzählen die Geschichte von der kleinen Pforzheimischen Landmaus in der großen Stadt Berlin

B | Congress Report: Reclaim Democracy

Reclaim Democracy The congress took place at the University of Basel between 2 and 4 February 2017. It was visited by more than 1800 people.
Stoppt den Vortragswahn in der Uni!

EB | Stoppt den Vortragswahn in der Uni!

Studium Das Referat ist zur nervigen Begleiterscheinung im Studium des Autors geworden. Wie aus der Vorliebe zum Vortragen tiefe Abneigung wurde, beschreibt er in diesem Beitrag
Inseln der Seligen

EB | Inseln der Seligen

Studentisches Leben In Universitätsstädten wimmelt es nur so vor linken Gruppen und Projekten. Eine Gratwanderung zwischen beeindruckendem Aktivismus und Entkoppelung vom Leben "da draußen"
„Das nervt mich“

„Das nervt mich“

Berlin Über Andrej Holm, den Rücktritt, die Stasi und das Twittern: Jakob Augstein im Gespräch mit Michael Müller

B | Sisyphos muss endlich streiken

Bildungspolitik Die Arbeitsbedingungen an den Hochschulen werden immer unhaltbarer. Besonders hart sind Lehrbeauftragte betroffen. Ein Augenzeugenbericht von der FU Berlin
Immer im Werden

Immer im Werden

Begegnung Dirck Linck ist Queer-Forscher in einem Land, in dem es das Fach eigentlich gar nicht gibt