Suchen

1 - 25 von 34 Ergebnissen
Die Entlassung des Inquisitors

Die Entlassung des Inquisitors

Vatikan Dass Papst Franziskus die Amtszeit von Kardinal Ludwig Müller in der Glaubenskongregation nicht verlängert hat, ist ein wichtiger Schritt. Aber er geht nicht weit genug
Der Ungläubige

Der Ungläubige

Papst Franziskus mischt sich in die Weltkonflikte ein. Er darf kein Einzelgänger bleiben – die ganze Kirche muss an seiner Seite stehen

Homophobie, religiös verbrämt

RKK & Homophobie: Der nachstehende Text war als Kommentar-Antwort gedacht, geriet dann etwas zu lang, hatte Probleme mit der Lesbarkeit (Formatierung) und wurde daher zum Blog.

Beinahe hätte Jakob Augstein gelächelt

Jean Ziegler Im Freitag 17/15 "ich glaube an den Aufstand des Gewissens" diskutieren Jean Ziegler, Jakob Augstein über Religion, eine neue Weltgesellschaft, Defizite der Linken.

Links der Woche: Wann fällt Putin?

01.03.15 - 07.03.15 Was wichtig war und was wichtig werden wird.

DER NUTELLA MANN IST GESTORBEN

Michele Ferrero Ein Kommentar zu meinen Zukunftsängsten

Von Schäfchen und Karnickeln

Gesellschaft. Die katholische Kirche komme endlich in der Realität an, heißt es, nachdem ihr Oberhaupt dekretierte, gute Katholiken müssten sich nicht wie die Karnickel vermehren

Jesu Gottessohnschaft, eine Fälschung?

Kirchengeschichte "Satanische Lügen- Litanei" der Furien der Kurie von der Gottessohnschaft Jesu? Von Anbeginn mehr Dichtung denn Wahrheit im Namen der Freiheit eines Christenmenschen?

Berief Luther Fürsten zu Notbischöfen?

497Refornationstag Unter allgemeinem Priestertum ist mit Martin Luther gemeint, ein jeder Christenmensch vermag das Wort Gottes nach seinen Vorstellungen zu predigen und zu verkünden.

All Unglück der Christenheit von altersher

Verzicht der Tiara Erst 2006 verzichtete Papst Benedikt XVI. auf den Titel „Erster Patriarch des Abendlandes“ und auf die Tiara, das Zeichen weltlicher Macht, im päpstlichen Wappen.
Macht wird nicht geteilt

Macht wird nicht geteilt

Vatikan 26 Priesterfrauen haben Papst Franziskus in einem Brief aufgefordert, den Zölibat abzuschaffen. Ob das funktionieren kann? Eine persönliche Umfrage

Karlheinz Deschner 1924- 2014

Nachruf Allgemeinbildungsgut ist Karlheinz Deschners Wissen um kirchliche Abgründe aber bei weitem bis heute noch lange nicht. Karlheinz Deschner starb am 8.April 2014

Personalsorgen

Kolumne Nicht einmal der Papst kann Bischof Tebartz-van Elst stürzen. Denn man muss sich den Vatikan als Monarchie vorstellen
Der Menschenfischer

Der Menschenfischer

Katholische Kirche Charmeoffensive oder Paradigmenwechsel: Von Papst Franziskus wird morgen eine Rede erwartet zu einer ihrer Reichtümer entkleideten Kirche. Überlegungen am Vorabend
Was tun, wenn der Heilige Vater anruft?

Was tun, wenn der Heilige Vater anruft?

Telefonseelsorge Der Papst ruft neuerdings einfache Gläubige an. Natürlich gibt es sofort Nachahmer. Zwei Tipps, wie man erkennt, ob wirklich Franziskus am anderen Ende der Leitung ist
Außen weich, innen hart

Außen weich, innen hart

Pontifex Maximus Papst Franziskus ist reformerisch, pragmatisch und sehr populär. Aber ein dogmatischer Konservativer ist er auch
Taube Brüder

Taube Brüder

Migration Der Papst erinnert auf Lampedusa an verunglückte Flüchtlinge. Es ist kein Ruhmesblatt für die Gesellschaft, dass sie ihn braucht, um die Fremden nicht als Feinde zu sehen

Zwei Stellvertreter

Katholizismus Prosit Kollegen, Wohlsein Norwegen, Hoch Heiliger Vater und Hoch Deine Frau (Carl Michael Bellmann)

Kirche, Aufklärung und Rassismus

Papstwahl Warum man auf keine großen Veränderungen setzen darf

Von wegen "Papst der Armen"

Papst/Vatikan "Mit Gott im Himmel und den Faschisten auf der Erde" – dieses alte Prinzip hat der neue Papst fortgesetzt, bevor er Papst wurde. Es wäre ein Wunder, wäre es jetzt anders.

So kommt ihr nicht davon

Tagesschau 48 Minuten Tagesschau, davon über 30 Minuten Papstwahl zu Beginn

Ein Herkules zum Ausmisten

Nachfolger Am Mittwoch haben die Kardinäle einen neuen Papst gewählt. Welches Amt muss er ausfüllen?