Suchen

1 - 25 von 37 Ergebnissen

„Super 8 ist unheimlich“

Interview In Elfriede Jelineks „Die Kinder der Toten“ sucht die NS-Vergangenheit ein österreichisches Alpenidyll heim. Was reizt zwei Theatermacher aus New York an diesem Stoff?
Wie ein Sonnenkönig

Wie ein Sonnenkönig

Frankreich Emmanuel Macron sucht die Strahlkraft des Ruhms vergangener Tage in Schloss Versailles und bei Charles de Gaulle. Frankreichs aktuelle Probleme wird das nicht lösen

Unsere Lieblinge werden niemals sterben

Revivals Immer mehr Serien und Filme werden neu aufgelegt. Keine Frage, Nostalgie ist in. Aber warum boomen Remakes gerade so? War früher wirklich alles besser?
Emmanuel Macrons  mutige Initiative

Emmanuel Macrons mutige Initiative

Der Algerienkrieg Die Debatte um die Aufarbeitung der kolonialen Vergangenheit wirft ein durchaus erhellendes Licht auf die Haltung und Gesinnung der Kandidatin und des Kandidaten.

Wenn die Grenzen verschwimmen

Fortschritt Warum in naher Zukunft spielende Science-Fiction so beängstigend ist

Tücken der Erinnerung

DDR Wie man sich mit der Vergangenheit versöhnt: „Kundschafter des Friedens“ und „Der Ost-Komplex“

Der Patron von der Saar

NS-Verbrechen Völklingen ist heute ein Synonym für vergangene Industriekultur. Wie eng die hiesige Hüttenunternehmer-Familie mit den Nazis zusammenarbeitete, beleuchtet ein neues Buch
Eine historische Unvermeidbarkeit

Eine historische Unvermeidbarkeit

Technik Seit Jahrzehnte schaffen es Hologramme nicht, populär zu werden. Warum wir sie trotzdem noch nicht abgeschrieben haben

Hatte Bertrand Russell Recht?

Fundstück Nummer 41: Bertrand Russell, Philosoph und Mathematiker und manches mehr, machte sich 1933 über das deutsche Geschehen verschiedene Gedanken. Einer sei hier zitiert

Sieg der Karrieristen

NS Ottmar Ette weist nach, wie stark der bekannte Romanist Hans Robert Jauß von seiner SS-Sozialisation geprägt war. Und dann gibt es da noch den Fall Emrich
Brotgelehrte, ade

Brotgelehrte, ade

Aufarbeitung Warum es Zeit für einen anderen Umgang mit der DDR-Vergangenheit ist

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft?

Satire über die Schwierigkeiten, die Zeitabschnitte genau zu definieren

Die langen Schatten deutscher Diktaturen

Aufarbeitung In den Innenministerien waren mehr alte NSDAP-Mitglieder als gedacht. Der deutsche Journalistenverband will Verstrickungen zwischen Stasi und Medien aufklären

Von der Rolle

Ausstellung Das Deutsche Historische Museum in Berlin, sonst für bundesdeutsche Gewissheiten zuständig, stürzt sich mutig ins Dickicht der Identitäten

History Faking

Weichzeichner Wenn die Ehrung eines Firmengründers an dunklen Flecken scheitern könnte, schlägt die Stunde der Geschichtsagenturen

1955: Persilschein für alle

Zeitgeschichte Vor 60 Jahren wird der Staatsvertrag zur „immer währenden Neutralität“ Österreichs geschlossen. Er entlastet das Land auch von seiner NS-Vergangenheit und Kriegsschuld

Der "anderweitig konditionierte Volksteil"

DDR Geschichte Ob es um den Umgang mit der Geschichte generell geht oder um das Auschwitz-Gedenken, zunehmend werden im „Notfall“ Ressentiments gegen „Ostdeutsche“ zum Ersatzargument.

Zeitloser Hörraum

Premiere Ein Ensemble aus unterschiedlichen Generationen begibt sich auf eine bewegende Wanderung durch den Zeitgeist: „Winterreise“ von Elfriede Jelinek am Atonal Theater in Köln
„Es ist meine Schuld“

„Es ist meine Schuld“

Im Gespräch Über Sascha Anderson ist ein neuer Film gedreht worden. Mit Jakob Augstein spricht er über die Gegenwart und die Kraft der Lyrik

An Magda und Janto Ban und @ all

Liebe Grüße Ostseeufer, hatte einen Blick in dFC riskiert, war unangenehm berührt und habe mir Luft verschafft. Frische Luft an einem Sandstrand... so viel zu 'Frohe Pfingsten' ; )

Vor 100 Jahren: Krieg aus Angst vor Russland

Russland/Westen Um zu verstehen, was aktuell geschieht, ist ein Blick in der Geschichte immer wieder notwendig. Das gilt auch für das derzeitige Geschehen in und um die Ukraine

Neujahrserwachen

CoLyrik Der Jahreswechsel ist vollzogen. Jeder erwachte individuell am Neujahrstag, die einen wurden aus dem Schlaf gerissen, die anderen träumten stundenlang in den Tag hinein.

Am Tag nach der Wahl

Costa Esmeralda Impressionen am Pazifik-Strand von Costa Esmeralda, Punta Barco und Coronada in Panamá
Derrick und die Waffen-SS

Derrick und die Waffen-SS

Aufarbeitung Horst Tappert war bei der SS: Was ist daran die Nachricht?