Suchen

1 - 9 von 9 Ergebnissen

B | Im Fahrersitz der Digitalisierung

Europa Über digitale Innovation zu reden ist eine Sache, sie umzusetzen eine andere. Vom neuen EU-Parlament hängt es ab, wie zukunftsfähig der Staatenbund sein wird.
Rücken zum Westen

Rücken zum Westen

Türkei Die erneute Suspendierung tausender Staatsdiener bezeugt die vorerst unumstößliche Abkehr von der EU

Schick doch 'n Fax

Netzpolitik Im internationale Vergleich liegt Deutschland im E-Government nach wie vor auf den hinteren Plätzen. Eine Befragung von Fachleuten zur aktuellen Situation
Stress ohne Grund

Stress ohne Grund

Berlin Wie ein Streit um den Fahrradweg vor einem Kreuzberger Späti in einer handfesten Blamage für Politik und Verwaltung endet

1945: Prinzengarde

Zeitgeschichte In Frankreich wird die Eliteschule Ecole Nationale d’Administration (ENA) gegründet. Bis heute ist sie ein berüchtigtes Bollwerk gegen die Idee der Gleichheit
Die mit den guten Tipps

Die mit den guten Tipps

Porträt Maria Krautzberger ist als Chefin des Umweltbundesamts darauf angewiesen, dass die Politik ihre Vorschläge aufgreift – weitergehende Kompetenzen fehlen ihr
Ein Kopf für den Minister

Ein Kopf für den Minister

Porträt Manfred Schmidt war die vergangenen Jahre der oberste Asylbeamte Deutschlands. Jetzt ist er zurückgetreten

B | Verwaltung als Dienstleister= Antidemokratie?

Verwaltung Verwaltungen wollen Dienstleister sein für den Kunden „Bürger“. Ist das Einspannen der Bürger ein Dialog oder die antidemokratische Abwälzung ureigener Aufgaben?

Die Heimlichtuer

Informationsfreiheit Die Bürokraten in deutschen Verwaltungen wehren sich mit Händen und Füßen gegen mehr Transparenz. Das kann schon absurde Blüten tragen, wie zwei aktuelle Fälle zeigen