Suchen

1 - 25 von 35 Ergebnissen

B | Kräftemessen, gar eine neue Radikalität?

Alternative Gesellschaft Sie haben sich eine Stimme gegeben, weil eine Einzelstimme stark genug in ihrer Stille war. Nun belächelt man sie...

B | Wirtschaftsunternehmen helfen zum Jahresende

FreiwilligenBörseHamburg Weihnachtszeit und die Zeit zum Jahresende neu denken

B | Grußwort für Engagement-Datenbank-Hamburg

FreiwilligenBörseHamburg Erster Bürgermeister Peter Tschentscher unterstützt Engagement-Datenbank-Hamburg

B | Bildung für digitale Mündigkeit

Zukunft 4.0 Um die «Große Transformation» demokratisch und gesellschaftsverträglich zu gestalten, bedarf es mehr als nur der kundigen Anpassung
Für Afrin fehlen die Worte

Für Afrin fehlen die Worte

Syrien/Türkei Dass in der Politik doppelte Standards zur wertorientierten Grundausstattung gehören, zeigt aktuell wieder einmal der Umgang mit dem türkischen Feldzug in Nordsyrien

B | Die Gründe für den Erfolg rechter Populisten

Gefahr von rechts. Nicht Propaganda, sondern die veränderte wirtschaftliche Lage veranlasst Globalisierungsverlierer, rechte Populisten zu wählen. Grundwerte werden dabei aufgegeben.

B | Ver-Dichtungen II

Kurzprosa Kleine Denkanschläge auf alltägliche politische Bewertungen
Ein neues soziales Gut

Ein neues soziales Gut

Datenverantwortung Nach Katastrophen oder im Kampf gegen Korruption können Daten einen großen gesellschaftlichen Beitrag leisten – wenn sie verantwortungsvoll genutzt werden

EB | Die befreiende Macht der Inkonsequenz

Werte Irgendwie sind wir alle doch tief verstrickt in Widersprüche. Wie wäre es, wenn wir uns einfach entspannen?

B | Epidemien und Pandemien

CoLyrik-Gefährliches Kurzgeschichten können zum Nachdenken anregen, müssen aber nicht...

B | Freiheit die wir meinen?

Über kollektive Inzucht Weil es nicht mehr stimmt, wenn es stinkt, wo angeblich Freiheit winkt.

B | Fünf Minuten Rechtsphilosophie

Gustav Radbruch: Ein Rechtsphilosoph, der die Grenzen des vom Menschen gesetzten positiven Rechts deutlich machte und auch durch die Radbruch’sche Formel bekannt wurde.
Pluralität, Solidarität, Gleichwertigkeit

Pluralität, Solidarität, Gleichwertigkeit

Überbau Auf Dauer wird das ökonomische Argument nicht reichen. Es braucht ein Leitbild für die Einwanderungsrepublik Deutschland

B | Laissez unfair

Jargon der Eigentlichkeit einer radikalökonomischen Mitte: Theologie des Geldes im Jargon von Glaubensbekenntnissen
Knigge für jeden Tag

Knigge für jeden Tag

Die Ratgeberin Respekt, Wertschätzung und die richtigen Schuhe: Wie leicht das Leben wird, wenn man sich zu benehmen weiß

Jetzt geht es erst los

Bildung Was könnte Adornos Maxime von der „Erziehung nach Auschwitz“ heute bedeuten? In Frankfurt hat man sich Gedanken darüber gemacht
Kalte Schulter

Kalte Schulter

Polen Der deutsche Botschafter wird ins Warschauer Außenministerium geladen. Die verbalen Kraftakte gegen die PiS-Regierung nehmen aus Sicht von Minister Waszczykowski überhand

B | Remissioniert den deutschen Osten!

Werte Gebt mir richtige Werte! Ich bin die deutsche Einheit nicht wert! (Zusammengefleischhauert)
Wer kein Was, der ist ein Nichts

Wer kein Was, der ist ein Nichts

Österreich Außenminister Kurz legt einen Plan zur Integration von Migranten vor. Natürlich geht es um die infame Kategorie „Werte“

B | „Werte“, eine infame Kategorie?

Flüchtlingspolitik Im neuen Freitag versucht sich Franz Schandl kritisch am Begriff der „Werte“. Und erliegt dabei der neoliberalen Gehirnwäsche.

B | Präsident Gauck beschwört Gemeinsamkeiten

Preis der Bindung Aus der Rede in Philadelphia, 06.10.15
Norwegens Nobelkomitee auf dem Holzweg

EB | Norwegens Nobelkomitee auf dem Holzweg

Friedensnobelpreis 2015 Auch wenn Menschen und Organisationen die Auszeichnung verdienen, kann die Entscheidung falsch sein. Oslo liefert dafür Beispiele
Philosophie der Flucht

Philosophie der Flucht

Vertiefung Giorgio Agambens Homo sacer ist die Figur der Stunde. Richtig schlau wird man aber erst bei einem anderen Denker

B | Zeit für neue Helden?

Ideale Die Rede vom “postheroischen Zeitalter” bedeutet im Klartext: Für die heute gesellschaftlich dominanten Werte möchte niemand sterben.

B | Fragwürdige Werte

Europa Es wird immer wieder von der "Europäischen Wertegemeinschaft" gesprochen, nicht zuletzt von Angela Merkel. Für welche Werte steht die EU eigentlich?