Zurück in die Steinzeit

Zurück in die Steinzeit

219a Im Bundestag ließ sich eindrucksvoll der Backlash in der Frauenpolitik beobachten. Gerade Union und AfD sehnen sich offensiv nach Zeiten ohne Selbstbestimmungsrecht
Gegen die Eierisierung des Abendlands!

Gegen die Eierisierung des Abendlands!

Gender Wenn eine AfD-Frau zu einem „Frauenmarsch“ ruft, kommen mehrheitlich Männer, „die noch Eier in der Hose haben“

Ein Hauch von Frauen

Koalitionsvertrag Mütterrente, Quoten für Führungspositionen, Gewalt in der Partnerschaft – tauchen durchaus auf im Regierungsprogramm. Allerdings viel zu lau

Geld & Liebe

A–Z „Liebe in Zeiten des Kapitalismus“, so heißt das neue Buch von Robert Misik. Auszüge daraus bekommen sie hier, kostengünstig und knackig: im Wochenlexikon
Bereinigte Berlinale

Bereinigte Berlinale

#MeToo Wie die Debatte um sexuelle Gewalt das Berliner Filmfestival verändert hat

Brei und Härten

Bundestagsmütter Politik mit Baby war früher undenkbar. Doch es gibt zarte Fortschritte – sowie viel Gequengel
Warum nicht streiken?

Warum nicht streiken?

Gender Sechs gut bezahlte Moderatoren verzichten auf einen Teil ihres Gehalts, weil ihre Kolleginnen weniger verdienen. Doch durch Verzicht wird niemand reicher
Mehr als eine „Aushilfskraft“

Mehr als eine „Aushilfskraft“

Vaterschaft Männer, die Verantwortung und Vorbildfunktion für Kinder übernehmen, sollten kein Weihnachtswunder, sondern eine Selbstverständlichkeit sein
Fragwürdige Verknüpfung

Fragwürdige Verknüpfung

#MeToo Schlechter Sex ist doof. Übergriffe sind doofer, findet unsere Autorin

Zur Sonne!

Ikone Triumph und Zärtlichkeit: Julia Korbik berauscht sich an Simone de Beauvoir
Outen gestattet

Outen gestattet

#MeToo Wer die Strukturen sexualisierter Gewalt aufbrechen will, kommt nicht drum herum, auch Namen zu nennen
#EqualPayNow

#EqualPayNow

Gleichberechtigung Der Fall der BBC-Korrespondentin Carrie Gracie rückt auch in Deutschland eine gravierende Ungerechtigkeit in den Fokus: den Gender Pay Gap