Nur nach Hause!

Nur nach Hause!

Literatur Michio Kaku überlegt, warum und wie die Menschheit das All erobern sollte. Aber sollte sie?
Tragik? Nein danke

Tragik? Nein danke

Pop Debbie Harrys Autobiografie ist voller sexueller Übergriffe, die sie selbst nicht wahrhaben will

Girlandenparade

Literatur Studi-Romanze Daniel Mezger zeigt vor, was er draufhat. Hängen bleibt nichts
Wenn die Lebenden nicht von den Toten lassen

Wenn die Lebenden nicht von den Toten lassen

Israel Will man das Land verstehen, sollte man seinen Umgang mit den Verstorbenen in Augenschein nehmen. Ein Essay der Soziologin Eva Illouz
Schrauben der Macht

Schrauben der Macht

Interview Daniel Immerwahr kennt die blutige Geschichte des US-Imperialismus, die mit Vogelkacke begann
Beobachterin der Gewalt

Beobachterin der Gewalt

Biografie Benjamin Moser hat Susan Sontag ausgelotet. In der Ära Trump fehlt sie mehr denn je
Unbequemer Nachbar

Unbequemer Nachbar

Geschichte Humboldt, der Name steht auch für Kunstraub und Nähe zur Revolution. Im Deutschen Historischen Museum zu Berlin erfahren wir nun endlich mehr darüber
Der Kommunismus ist …?

Der Kommunismus ist …?

Fragebogen Tim Henning ist ein Philosoph, der unseren Fragebogen selbstredend philosophisch beantwortet
Sex muss sterben

Sex muss sterben

Körper Selbstzerstörung als Selbstermächtigung? Ein neues Rollenbild junger Frauen verbreitet sich in Büchern, Serien und Filmen
Verlegers Albtraum

Verlegers Albtraum

Literatur Zum Fest gibt es einen unbekannten Beckett. Nachwort und Kommentare sind sehr lesbar
Die Kunst den Betrachtern

Die Kunst den Betrachtern

Debatte In der „Zeit“ fordern zwei Insider, den Kunstmarkt gründlich zu reformieren. Es hagelt Kritik von allen Seiten. Hier kommt ihre Antwort

Hier droht Verrat

Transparenz Julian Assange und Wikileaks hätten Donald Trump erst möglich gemacht, heißt es oft, die Plattform arbeite nicht journalistisch. Doch so einfach ist es nicht