Pressemitteilungen

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Nina Mayrhofer (presse@freitag.de, Tel. (030) 25 00 87 - 0)

Wochenzeitung „der Freitag“ startet Serie zu neuen Denker*innen: „Wer bringt die Zukunft?“

In den kommenden zehn Ausgaben der Wochenzeitung „der Freitag“ (ab der heutigen Ausgabe 23 vom 4.6.2020) interviewt und porträtiert die Freitag-Redaktion unter dem Motto „Wer bringt die Zukunft?“ Menschen, deren innovative Ideen die Gesellschaft vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Situation nachhaltig verändern könnten...

Wochenzeitung „der Freitag“ veröffentlicht Aufruf der „Progressiven Internationale“ von u.a. Noam Chomsky, Carola Rackete und Yanis Varoufakis

Zahlreiche Intellektuelle, Aktivisten und Künstler haben eine neue Bewegung, die „Progressive Internationale“, gegründet, um Solidaritätsbekundungen und internationalen Protest gegen Rassismus, Armut und Gewalt zu bündeln. Vor dem Hintergrund der jüngsten Ereignisse in den USA erklären sie in der Online-Ausgabe der Wochenzeitung „der Freitag“ auf freitag.de, warum...

„Diese Arbeiten sind etwas absolut Irrationales“ – Wochenzeitung „der Freitag“ veröffentlicht eines der letzten Gespräche mit dem verstorbenen Künstler Christo

Im Februar traf der Publizist und Kurator Heinz-Norbert Jocks den 84-jährigen Künstler Christo in seinem Haus in Manhattan. Das Gespräch u.a. über die geplante Verhüllung des Arc de Triomphe in Paris veröffentlicht die Wochenzeitung „der Freitag“ in der morgigen Ausgabe (Ausg. 23 vom 4. Juni 2020)...

Hans-Christian Ströbele: „Wenn man anfängt, Generationen gegeneinander auszuspielen, kann das schlimm enden“

In einem Gespräch mit der Wochenzeitung „der Freitag“ (Ausg. 17 vom 23. April 2020) äußert sich Hans-Christian Ströbele zur Situation alter Menschen in Corona-Zeiten: „Wenn versucht würde, was öffentlich erwogen wurde, nämlich alle Alten über 65 nur wegen ihres Alters wegzusperren und möglichst in Heime einzuweisen, würde ich schnell vors Bundesverfassungsgericht gehen.“ ...