Lobbyismus

Fabio De Masi zu Cum-Ex: „Grüner Minister wollte Anne Brorhilker zu faulen Deals drängen“

Fabio De Masi zu Cum-Ex: „Grüner Minister wollte Anne Brorhilker zu faulen Deals drängen“

Interview Der Verlust von Oberstaatsanwältin Anne Brorhilker sei eine Katastrophe für den Staat, sagt BSW-Politiker Fabio De Masi. Ein Gespräch über Cum-Ex, Wirecard, Olaf Scholz und politische Einflussnahme auf die Justiz bei Wirtschaftskriminalität

EU-Korruption? Beim Geld hört der Spaß auf, auch für Satiriker Nico Semsrott

EU-Korruption? Beim Geld hört der Spaß auf, auch für Satiriker Nico Semsrott

Interview Nico Semsrott, Abgeordneter in Straßburg und Brüssel, verzweifelt am real existierenden Europa – und will doch aufklären. Ein unlustiges Gespräch über legalisierte Bestechung, Interessenkonflikte und den Sieg von Privilegien über Vernunft

Datenschutz in den USA: Eine große Niederlage für Big Tech

Datenschutz in den USA: Eine große Niederlage für Big Tech

Meinung Joseph E. Stiglitz beschreibt, mit welchen obskuren Strategien Big-Tech-Unternehmen versuchen, die Regulierung persönlicher Daten zu verhindern. Dagegen hat das US-Repräsentantenhaus jetzt ein Gesetz auf den Weg gebracht

Lea Bonasera spricht mit Jakob Augstein: „Bitte nennen Sie mich nicht Klimaaktivistin“

Lea Bonasera spricht mit Jakob Augstein: „Bitte nennen Sie mich nicht Klimaaktivistin“

Im Gespräch Lea Bonasera will nicht darüber reden, warum sie aus der von ihr mitgegründeten „Letzten Generation“ ausgetreten ist. Jakob Augstein hat sie aber etwas anderes verraten: Ist sie die allererste Klimakleberin der Republik gewesen?

Elbtower in Hamburg: Olaf Scholz, René Benko und eine riesengroße Dummheit

Elbtower in Hamburg: Olaf Scholz, René Benko und eine riesengroße Dummheit

Immobilien-Pleite Eine Bauruine mit gewisser Ähnlichkeit zu seiner Kanzlerschaft: Wie Olaf Scholz dem Tycoon René Benko Hamburgs Hafencity für den Bau einer eine Milliarde Euro teuren Beton- und Bürowüste überließ

Gebäudeenergiegesetz: Die erste Runde geht an die Gaslobby

Gebäudeenergiegesetz: Die erste Runde geht an die Gaslobby

Wärmewende Mit Habecks Heizungsgesetz drohten den Gasnetzbetreibern Milliardenverluste. Doch ihre Lobby wehrte sich

Corona-Abzocke: Das Geschäft mit der Angst

Corona-Abzocke: Das Geschäft mit der Angst

Meinung Ulrike Baureithel ärgert sich: In der Krise ist es leicht, die Politik zum Schaden der Allgemeinheit unter Druck zu setzen. Deshalb fordert unsere Autorin mehr Transparenz und Kontrolle

Uber-Lobbyismus in Deutschland: FDPler, Ökonomen und ehemalige Verkehrsminister

Uber-Lobbyismus in Deutschland: FDPler, Ökonomen und ehemalige Verkehrsminister

Plattform-Ökonomie Die Uber-Files haben gezeigt, wie der Fahrtdienstleister seine Lobby-Kampagne orchestrierte. Auch in Deutschland ließen sich Politiker und Ökonomie-Professoren für Uber einspannen

Uber-Files: Whistleblower bringt dubiose und illegale Methoden von Uber ans Licht

Uber-Files: Whistleblower bringt dubiose und illegale Methoden von Uber ans Licht

Aggressive Expansion Der Fahrtdienstleister Uber brach beim Aufbau seines Imperiums Gesetze, vereitelte Nachforschungen der Polizei und versuchte heimlich, Regierungen durch Lobbyarbeit zu beeinflussen

Die Zeit ist reif für eine Erbschaftssteuer in Höhe von 100 Prozent

Die Zeit ist reif für eine Erbschaftssteuer in Höhe von 100 Prozent

Reichtum Deutschland ist eine Steueroase für Erben. Der Ökonom Guy Kirsch hat einen radikalen Gegenvorschlag. Richtig so!

Atomkraft blockiert Klimaschutz

Atomkraft blockiert Klimaschutz

Stromerzeugung Wir müssen raus aus der Kohle, daran zweifelt kaum noch wer. Doch der Energiehunger der Welt wird weiter wachsen – ist Kernenergie die Lösung? Nein, meint Anika Limbach

Seid doch mal ehrlich

Seid doch mal ehrlich

Rot-Grün-Rot Wer sozialökologisch regieren will, darf sich nichts vormachen: Um die Krisen unserer Zeit zu lösen, muss man es mit "dem Kapital" aufnehmen. Und das wehrt sich

Profit, aber öko

BNW Unternehmensgrün, der Lobbyverband für einen grünen Kapitalismus, wird bald 30 Jahre alt – und ist der Macht näher als zuvor

Das letzte Aufbäumen

Das letzte Aufbäumen

Klimaschutzgesetz Lobbyisten schaffen es immer wieder, den Umbau der Wirtschaft auszubremsen. Wie lange noch?

Wo verläuft die Grenze zum Amigo-Deal?

Wo verläuft die Grenze zum Amigo-Deal?

Korruption Masken-Affäre, Impfaufträge, Tempolimit: Die Lobbyvorfälle in der Union und ihre Gegenmaßnahmen sind zum Ritual geworden

Mächtig unkontrolliert

Mächtig unkontrolliert

Klüngel Eine Studie versucht, Akteure und Handlungsweisen der deutschen Finanzlobby darzustellen

Die Trotzbuben der SPD

Die Trotzbuben der SPD

Lobbyismus Wie ist es möglich, dass Politiker zu Absahnern werden? In Sigmar Gabriels Fall hat es viel mit dem Kurs der Partei zu tun

Google im Klassenzimmer

Google im Klassenzimmer

Lobby Der Digitalisierungsschub durch Homeschooling verstärkt den Einfluss der Tech-Konzerne in den Schulen

„Das ist scheinheilig“

„Das ist scheinheilig“

Interview Die Missstände und Gesundheitsrisiken in der Fleischindustrie waren lange bekannt, sagt Ulrich Schneider

Sauberer Lobbyismus?

Sauberer Lobbyismus?

Lobbyismus Nach der Debatte um Philipp Amthor wird erneut ein Transparenzregister gefordert. Das wird nicht reichen

Werbung statt Bildung

Werbung statt Bildung

Lobby Der Staat hungert Schulen aus, Firmen springen ein. Dadurch halten Lehrmittel voller Ideologie Einzug ins Klassenzimmer

Keine Randnotiz

Marco Bülow Der Sozialdemokrat verlässt die SPD. Das sagt viel über deren Zustand – und ist interessant für die Zukunft von „Aufstehen“

Subprime Deutschland

Banken Die Finanzlobby hat die Politik gut im Griff. Eine Bürgerbewegung will jetzt Abhilfe schaffen

Minister der Diebe

Minister der Diebe

Dreist Mit krimineller Energie betrügen Konzerne bei den Steuern. Olaf Scholz weigert sich, ihnen das Handwerk zu legen