Suchen

1 - 25 von 38 Ergebnissen
Keine Überraschung in Österreich: Rechtspopulisten erstmals stärkste Kraft

Keine Überraschung in Österreich: Rechtspopulisten erstmals stärkste Kraft

Europawahl In Österreich gewinnt die FPÖ. Die ÖVP bejubelt ihre Niederlage. Die Grünen verlieren im Vergleich zu ihrer deutschen Schwesterpartei nur moderat

Hammer, Sicheln und Mozartkugeln: Wird ein Kommunist bald Bürgermeister von Salzburg?

Hammer, Sicheln und Mozartkugeln: Wird ein Kommunist bald Bürgermeister von Salzburg?

Linksruck In der Stichwahl stehen keine Rechte und keine Rechtsextremen: Den nächsten Bürgermeister von Salzburg stellt entweder die SPÖ oder die KPÖ. Was sind die Gründe für diesen Höhenflug der österreichischen Linken?

Österreichs Superwahljahr: Die Kommunisten vor Wien

Österreichs Superwahljahr: Die Kommunisten vor Wien

Türkis-Grün im freien Fall Gewählt wird dieses Jahr kommunal in Salzburg-Stadt, zum EU-Parlament, zum Nationalrat und dann noch zu den Landtagen in Vorarlberg und in der Steiermark. Die Freiheitlichen sehen sich im Aufwind. Auch die KPÖ könnte gewinnen

Partei der Patscherten: SPÖ-Chef Andreas Babler kommt der Startbonus abhanden

Partei der Patscherten: SPÖ-Chef Andreas Babler kommt der Startbonus abhanden

Österreich Setzen Österreichs Sozialdemokraten mit Andreas Babler auf eine Allianz mit Grünen und Neos? Solch eine Mehrheit scheint prekär. Mit dem Argument, die FPÖ sei eine „Hass-Partei“, dürfte bei der Wahl 2024 jedenfalls nicht viel zu holen sein

Karl-Antoinette und die FPÖ bei den Taliban: Österreichische Politik lässt staunen

Karl-Antoinette und die FPÖ bei den Taliban: Österreichische Politik lässt staunen

Pannen Als Österreicher muss man politisch viel aushalten können. Denn die gegenwärtige österreichische Innenpolitik ist selten erhebend und ruhmreich. Und oft eine Aneinanderreihung von Peinlichkeiten

Angeschlagen, aber erleichtert: SPÖ unter Andreas Babler

Angeschlagen, aber erleichtert: SPÖ unter Andreas Babler

Österreich Andreas Babler ist neuer Parteichef der SPÖ. Lange galt der eher linke Politiker als „Juxkandidat“, aber er hat der Partei überraschend Aufwind und neue Mitglieder beschert. Der Aufbruch droht trotzdem auszubleiben

Österreich: Ein Sonderparteitag der SPÖ wird zum Debakel

Österreich: Ein Sonderparteitag der SPÖ wird zum Debakel

Meinung Andreas Babler wird neuer Parteichef der SPÖ. Aber erst, nachdem eine verunglückte Stimmenauszählung entdeckt wurde. Nun ist ein Linksruck nicht auszuschließen, aber längst nicht ausgemacht

Österreich: Kampfabstimmung um den SPÖ-Vorsitz

Österreich: Kampfabstimmung um den SPÖ-Vorsitz

Pattsituation Beim Mitgliederentscheid über den SPÖ-Vorsitz schleppt sich Favorit Hans Peter Doskozil ins Ziel. Kein gutes Omen für ihn und Österreichs Sozialdemokrat*innen

Österreichs Sozialdemokraten: Tot oder marod?

Österreichs Sozialdemokraten: Tot oder marod?

Österreich Die SPÖ ist auf dem Weg, sich in die politische Bedeutungslosigkeit zu manövrieren. Eine neue Parteispitze soll gewählt werden, doch die Aktion ähnelt immer mehr einer Farce

FPÖ verlässt bei Selenskyj-Rede den Saal

FPÖ verlässt bei Selenskyj-Rede den Saal

Meinung Ein Erfolg war die Rede des ukrainischen Präsidenten vor allem für die Partei von Herbert Kickl: Die Abgeordneten hörten einfach nicht zu und pochten auf die Neutralität des Landes. Immerhin gehöre die zur politischen DNA der Republik

Pamela Rendi-Wagner bekommt rechtslinke Konkurrenz durch Hans Peter Doskozil

Pamela Rendi-Wagner bekommt rechtslinke Konkurrenz durch Hans Peter Doskozil

Österreich Der ehemalige Landespolizeidirektor vertritt eine Art patriarchalen Polizeisozialismus: Hans Peter Doskozil aus dem Burgenland will nun doch gegen Pamela Rendi-Wagner um den SPÖ-Vorsitz kandidieren

Erfolg der SPÖ: Ungeahnte Höhenflüge

Erfolg der SPÖ: Ungeahnte Höhenflüge

Österreich Die SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner könnte doch noch Bundeskanzlerin werden. Sie profitiert vom Abstieg der Koalition aus ÖVP und Grünen. Was ist da los?

Mauern, wackeln, umfallen

Mauern, wackeln, umfallen

Österreich Kaum beschlossen, wird die Impfpflicht auch schon wieder ausgesetzt. Feiert sie im Herbst ein Comeback?

Jung, gierig, rücksichtslos

Jung, gierig, rücksichtslos

Österreich Das System Kurz ist zwar schwer angeschlagen, aber noch nicht erledigt. Droht das Land, ein „failed state“ zu werden?

Im Hinrichtungsstreit gefangen

Im Hinrichtungsstreit gefangen

Österreich Kann sich Pamela Rendi-Wagner an der Spitze der SPÖ halten?

Lockerung, Verlockung

Lockerung, Verlockung

Österreich Kanzler Kurz simuliert den Macher, und das bisher recht erfolgreich. Prompt wollen alle mit seiner ÖVP regieren, auch die Sozialdemokraten

Der Boulevard der zerbrochenen Träume

Der Boulevard der zerbrochenen Träume

Österreich Der talentierte Herr Kurz darf sich nach der Wahl einen Koalitionspartner aussuchen

Mach mal, Pam

Mach mal, Pam

Porträt Pamela Rendi-Wagner lernt als SPÖ-Vorsitzende die Parteifreunde gerade als ihre besten Feinde kennen

Flattern im Wind

Flattern im Wind

Österreich Bei unseren Nachbarn sind die Grünen nur politische Verschiebemasse. Einen Habeck hätten sie auch gern

Gondeln ins Nichts

Gondeln ins Nichts

Österreich Auch die SPÖ nähert sich zielstrebig dem Normalnull der Sozialdemokratie in Europa

Rutsch ohne Erdrutsch

Rutsch ohne Erdrutsch

Wahl in Österreich Das Land driftet nicht weg vom europäischen Mainstream, der Mainstream driftet nach rechts

Untergangspolka

Untergangspolka

Österreich Zwischen Consulting-Sumpf und Coaching-Blase: Nicht nur die SPÖ ist am Ende, wir erleben die Selbstauflösung der Demokratie

In Wien zuckelt sich’s aus

In Wien zuckelt sich’s aus

Österreich Steht Kanzler Christian Kerns Regierung bald vor dem Aus? Der konservative Außenminister Kurz greift nach der Macht

Absprung, Absturz, Abflug?

Absprung, Absturz, Abflug?

Österreich Angesichts der Animositäten in der Koalition ist das Thema Neuwahlen nicht vom Tisch

Mister Hype

Mister Hype

Österreich Der neue Kanzler wirkt wie ein Messias aus dem Musterknabenkatalog. Nur die FPÖ trübt die Stimmung