Suchen

1 - 16 von 16 Ergebnissen

Export für den Super-GAU

Atomkraft Deutschland beliefert Belgiens marode Meiler mit Brennelementen
Atomlobby vs. Steuerzahler: The winner is…

EB | Atomlobby vs. Steuerzahler: The winner is…

Atomwirtschaft Drei wesentliche Entscheidungen zum Jahresende haben zur Folge, dass der Steuerzahler zugunsten der Atomwirtschaft mal wieder tief in die Tasche greifen muss

B | Safecast - Ein Fall von Bürgerwissenschaft

Radioaktivität Safecast ist ein von Bürgern entwickeltes Projekt zur Messung radioaktiver Strahlung und zum Teilen der Daten um unabhängig zu sein von offiziellen Verlautbarungen.

Lieber aktiv als radioaktiv

Porträt Hubert Lutz hat schon vor 40 Jahren gegen den Reaktor in Grafenrheinfeld protestiert. Jetzt wird das AKW endlich abgeschaltet, doch bis zur grünen Wiese dauert es noch
4 Jahre Dauerkatastrophe Fukushima

EB | 4 Jahre Dauerkatastrophe Fukushima

Atomenergie Die Katastrophe von Fukushima ist zwar aus den Augen verschwunden, jedoch bleibt sie alles andere als beendet

B | Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 109

Ukraine Gesammelte Nachrichten und Informationen zu den Ereignissen in der Ukraine und deren Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit und fast ohne Kommentar

B | Nachrichtenmosaik Ukraine Folge 100

Ukraine Gesammelte Nachrichten und Informationen zu den Ereignissen in der Ukraine und deren Hintergründen, ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit und fast ohne Kommentar

B | Gesundheit und Selbstverantwortung

Wissenschaft Medizin Zum Wochenthema "Der Feind in unserem Körper" von Martin J. Blaser, S. 6/7

B | Brief aus Japan

Atomenergie Japan geht nicht zur Tagesordnung über. Die Lage dort wird in deutschen Medien oft verzerrt dargestellt.

B | Fukushima-GAU veränderte Tiere und Menschen

Atomkraft Nukleare Auswirkungen der anderen Art

B | Plutonium, Iran und Atomwaffensperrvertrag

Atombombe Gegenwärtig konzentriert sich die internationale Aufmerksamkeit auf einen 40-MW-Forschungsreaktor im Iran, weil dort Material für Atombomben entstehen könnte.

Keine Kohle für die Kohle

Energiepolitik Die erneuerbaren Energien verdrängen Kohle und Atom. Doch die Große Koalition will fossile Kraftwerke finanziell unterstützen. Wie konnte es dazu kommen?

Fast verdurstet

1973 Wegen des Jom-Kippur-Krieges kommt es zur ersten und bisher folgenreichsten Ölkrise. Der Preis steigt auf fünf Dollar pro Barrel. Das Ende eines Zeitalters

EB | Die Last der eigenen Geschichte

Hanau Die Stadt gilt noch immer als Atomdorf der Republik – aber seit einigen Jahren wird versucht, sich als „Grimm-Stadt“ ein neues Image zu verpassen. Die richtige Strategie?

Im Netz der Bürger

Energie Immer mehr Menschen wehren sich gegen gigantische Stromtrassen durch die Republik – dabei es gäbe eine Alternative

B | Helmut Schmidt, der "Unzweideutige"

Helmut Schmidt Der Alt-Bundeskanzler steht unzweideutig zur friedlichen Nutzung der Atomenergie, weil nur diese den monetären Aufwand für atomare Waffensysteme, samt Entsorgung..