Suchen

1 - 25 von 32 Ergebnissen
Die Politik der exakten Fantasie

Die Politik der exakten Fantasie

Vorbildlich Zwar fliegt noch kein Flugzeug vom BER, aber die Zukunft ist schon komplett durchgeplant
Lasst Christo ran!

Lasst Christo ran!

BER Was passiert, wenn er doch irgendwann eröffnet wird? Dann geht das Statussymbol der Stadt schlechthin verloren: ein Flughafen, der nicht fertig wird
Grubes Ende und Dobrindts Bilanz

Grubes Ende und Dobrindts Bilanz

Mobilität Der Rücktritt des Bahnchefs ist ein Beispiel für die desaströse Politik des Bundesverkehrsministers. Immerhin fände sich in Berlin eine geeignete Grube-Nachfolgerin
Wo es boomt und bröckelt

Wo es boomt und bröckelt

Berlin Das Debakel um den Hauptstadtflughafen findet kein Ende. Nun zieht der Untersuchungsausschuss eine desaströse Bilanz
2x2 Tickets für den Salon mit Martin Delius

2x2 Tickets für den Salon mit Martin Delius

Verlosung Wir verlosen 2 x 2 Tickets für den Salon mit Martin Delius und Jakob Augstein, der am 07. März 2016 im Gorki Theater stattfindet

Berlin-Brandenburgisches Flughafendesaster

Hausgemacht: Die Entstehung der derzeit bekanntesten und wohl auch teuersten Investruine Mitteleuropas ...

Zur Hölle

Porträt Christian Herwartz zog für Flüchtlinge bis vors Bundesverfassungsgericht. In seiner Kommune heißt der Pater alle willkommen – außer Polizisten

Mehdorn geht

Baustelle Projekte wie der Berliner Großflughafen oder Stuttgart 21 sind offenbar kaum noch zu stemmen. Inzwischen funktioniert sogar die Kirche besser als die Bahn

Keine Frage der Demokratie

Berlin Die Bundeshauptstadt sucht keinen Superstar, aber einen neuen Oberbürgermeister. Ihn zu finden, ist Aufgabe der SPD.
Brüchige Idylle

Brüchige Idylle

Brandenburg Im Land herrscht Harmonie, keine Partei will sich unbeliebt machen. Doch es drohen viele Probleme

Piraten stehen im Land Brandenburg zur Wahl

Landtagswahl Piraten treten zur 6. Landtagswahl in Brandenburg mit 9 Listen- und 15 Direktkandidaten an. Das Wahlprogramm der Piraten zeigt, das wir uns einmischen und mitmischen.

Das Schwarze Loch in Brandenburg

Desperate Despoten: Heute macht Wow I. einen Betriebsausflug mit Spacemaster Blähsporn – wann wird der Fluchhafen Schönerflieg zu einer „Blühenden Landschaft“?

Aus und vorbei

A–Z Welch ein Schock: Berlin sei total over, schrieb die "New York Times". Hipness an der Spree: leider passé. Genauso wie die Vegetarier und Minimöpse in unserem Lexikon

S21 Seltsame Ideen und nicht nur Aprilscherze

oder doch ? Seltsame Ideen gelangen um den 1. April herum in die Öffentlichkeit. Aber bei S21, Elbphilharmonie und beim Alte-Herren-Projekt BER geht's leider nicht um April-Scherze.

Zypernkrise - EU – ein Projektmanager fehlt

Politik Man sollte fordern, dass Politiker aus der freien Wirtschaft kommen müssten, weil man dort seine Projekte plant und nicht aus einem Ideenlostopf zieht.

Wie blöd ist das denn?

BER - terroristisch Terroristen, Vögel, Bürger und Gerichte haben etwas gegen den Hauptstadtflughafen
Zu komplex

Zu komplex

Flughafen Es ist wie ein Naturgesetz: Kein Großprojekt wird so gebaut wie geplant. Warum wir nicht aus unseren Fehlern lernen

SPD Wahlkampf-Hoffentlich steckt das nicht an

Wahlkampf Herr Gabriel … So langsam dreht die SPD völlig durch, und man fragt sich, welches Virus einen so totalen Realitätsverlust wohl ausbrechen lässt, wie der, ...

Niedersachsen: SPD wählen heißt

Wahlkampf Platzeck und Wowereit wählen Irgendwann müssen die Bundesbürger sich entscheiden, ob sie Politiker und Parteien mit ihren immer verbreiteteren Sesselklebereien

Vor Gericht und auf Hoher See

Experten ....vor der Bauruine, rastlos. Nein, Wowereit ist nicht schuld am BER-Desaster!

BER abreissen, jetzt

Mafiöse Strukturen Die Entscheidung für den Standort Schönefeld war falsch und bleibt es. Jetzt sollte neu geplant werden. Für ein internationales Drehkreuz mit 24h Betrieb. In Sperenberg

BER-Politik plante einen Grünflächenflughafen

Wowereit Man fasst sich nur noch an den Kopf über das massive Versagen, wenn Politik Großprojekte beaufsichtigt, wir Bahnhöfe oder eben in Berlin den BER.

Medien, Wahlen, Parteien– Wo sind die Krisen?

Medien Irgendwie scheint die Eurokrise vergessen, schließlich ist Wahljahr und da pinkelt niemand dem anderen ans Bein, selbst in Deutschland nicht...

#problemBER

Flughafendesaster Eine Reisereportage von Simon Kowalewski, Mitglied des Abgeordnetenhauses der Piratenpartei