Suchen

1 - 15 von 15 Ergebnissen
„Haut/ab!“

„Haut/ab!“

Beschneidung Eine neue Ausstellung widmet sich den theologischen und kulturhistorischen Hintergründen der Beschneidung. Die Debatte der letzten Jahre bleibt dabei außen vor
Kinder an die Macht

Kinder an die Macht

Grundrechte Bereits zum zweiten Mal unternimmt Manuela Schwesig den Vesuch, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern. Das müsste längst selbstverständlich sein
Geht  der Streit  weiter?

Geht der Streit weiter?

Ritual Ein Jahr nach der großen Debatte um ein Beschneidungsurteil herrscht noch immer Verwirrung. Auch Männer fordern die juristische Anerkennung einer körperlichen Versehrung.
Keine Heilung

Keine Heilung

Ethik Beschneidung ist straffrei. Das lässt offen, wie Ärzte sich verhalten sollen. Denn: Ist die religiöse Beschneidung medizinethisch überhaupt vertretbar?
Kein Friede

Kein Friede

Debatte Mit dem Beschneidungsgesetz hat die Politik hektisch reagiert. Es ist ein Befriedungsversuch, aber ein untauglicher

Medizinisch nutzlos?

Ärztemoral Kollaborative Live-Recherche mit Wissenskarte: Religiöse Beschneidung bei minderjährigen Jungen ist bald straffrei. Aber ist sie auch mit ärztlicher Ethik vereinbar?

EB | Om mani padme Plüsch

Religion Je abseitiger der Glaube, umso lieber würden wir unserem Nachbarn den Schädel damit einschlagen. Dabei geht sowas viel ästhetischer. Man muss nur an das Richtige glauben.

Religionsdebatten in Deutschland

Notiert Darf man den Papst mit einem Urinfleck auf der Soutane zeigen? Vier Sms-Essays über Religionsdebatten der vergangenen Monate und Jahre

Die ganz normale Parallelgesellschaft

Leben Mafia, Migranten und Motorradrocker - Unterschiedliche Welten wohin das Auge blickt?
Die eingeschüchterte Aufklärung

Die eingeschüchterte Aufklärung

Modernisierung Ist es ein Zeichen von Toleranz, die Beschneidung von Jungen zu erlauben? Einige Anmerkungen zu Heribert Prantl und Volker Beck
Verstörender Schnitt

Verstörender Schnitt

Heikle Stelle Die Beschneidung schürt Kastrationsängste. Immerhin kann man heute darüber reden
"Der Staat muss die Schwachen schützen"

"Der Staat muss die Schwachen schützen"

Kölner Urteil Der von Missbrauch betroffene Christian Bahls sieht Beschneidung als Angriff auf die sexuelle Selbstbestimmung und ist empört, dass der Bundestag sofort entscheiden will

Verfasstheit und ein Stückchen Haut (II)

Zirkumzision Wie wenig geeignet Strafrecht ist, kulturelle Konflikte zu lösen: von der Majestät des Gesetzes, flinken Wieseln und schlauen Füchsen
Zur Debatte um die Beschneidung von Jungen

Zur Debatte um die Beschneidung von Jungen

Zirkumzision Den Religionsgemeinschaften steht eine große Transformation bevor. Debatten über Beschneidung und das Sonntagsläuten der Kirchtürme sind nur ein allererster Vorgeschmack

Beschneidung verbieten, Religion beseitigen

Beschneidungsverbot Beschneidung unter Strafe stellen war einer von vielen Versuchen aus drei Jahrtausenden, das Judentum auszurotten. Ein deutsches Gericht erklärte sie wieder für strafbar