Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen
Bukarest in schwarz-weiss

EB | Bukarest in schwarz-weiss

Rezension Ein neuer Fotoband nimmt das uneingelöste Versprechen vom „schönen Leben“ kontrastreich in den Blick

Marx in Dada

Bildband Lea Grundig schuf Ende der 1960er Jahre einen Zyklus über das „Kommunistische Manifest“ – der DDR gefiel das nicht

Ein relevanter Blick

Bildband Wie brüchig die Akzeptanz der Mehrheitsgesellschaft gegenüber denen ist, die sich ihr ästhetisch und sexuell widersetzen, zeigt das Buch „New Queer Photography“

Ein stilles Ende

Transformation Ein prächtiger neuer Band erzählt in Wort und Bild vom Abschied der DDR

Franziska L. forever

Bildband Die Zeichnerin Anke Feuchtenberger haucht Brigitte Reimanns Romanen neues Leben ein

Roh, naiv, deutlich

Ideale In der UdSSR diente die Mosaikkunst zur Selbstdarstellung. Und heute? Ein Bildband zeigt mehr als den Exotismus ihres Verfalls

Das Zimmer zur Seele

Interview Sebastian Zimmermann ist seit zwanzig Jahren Psychiater und Fotograf in New York City. Nun ist sein Bildband über fünfzig seiner Kollegen auch in Deutschland erschienen

Aus der Deckung

Bildband Werner Bischof wurde auch der James Dean der Fotografie genannt. In diesem Jahr wäre er 100 geworden. Ein neues Buch zeigt alle Talente des Schweizers

Wir sind dann mal so frei

Bildband „Wait Until the Night is Silent“ von Iris Andraschek zeigt weibliches Leben in einer Kommune in der kanadischen Provinz
Soft Power in Ulan-Ude

Soft Power in Ulan-Ude

Bild-Text-Band Putin, Krieg, das Leid und die Toten – schon wahr. Doch daneben existiert ein fast vergessenes Russland
Massenkunst auf Youtube

Massenkunst auf Youtube

Südafrika Der Fotograf Roger Ballen hat einen der meistgeklickten Clips der Welt produziert. Ein Bildband zeigt nun seine ganze Kunst
Ureigene Riten

Ureigene Riten

Großbritannien Martin Parr gilt als der Fotograf mit spöttischem Blick. Aber sein Frühwerk ist überraschend zärtlich