Suchen

1 - 25 von 25 Ergebnissen

Hi, Hugenotten!

Migration Zwei neue Bücher durchdenken die Flucht heute und in der Historie
Brauchen wir eine Leitkultur?

EB | Brauchen wir eine Leitkultur?

Leitkultur Ein Essay, eingereicht zum diesjährigen Essaywettbewerb der deutschen Gesellschaft e.V. Gewonnen hat er nichts, aber das macht nichts.

Theater als Skeuomorphismus

Volksbühnenstreit In seiner Zürcher Dostojewski-Inszenierung setzt Frank Castorf zahlreiche Zeichen in Richtung seines Nachfolgers Chris Dercon und des Berliner Senats

Im Herzen der Finsternis

Leseprobe Über die Zusammenhänge, die in der weißen Arbeiter- und unteren Mittelklasse der USA zur massiven Unterstützung Donald Trumps geführt haben

Auf Trumps Spuren

Sozialstudie Alle bloß rückständig und dumm? In ihrem neuen Buch lässt Arlie Hochschild die Wähler des Krawallmilliardärs zu Wort kommen

B | "Der Fall Meursault - eine Gegendarstellung"

Münchner Theater-Kritik Ein interessantes Gedankenexperiment ist in den Münchner Kammerspielen zu erleben.

Der große Provokator

Daten 2017 jährt sich die Bekanntgabe von Martin Luthers 95 Thesen zum 500. Mal. Jetzt liegen dazu die sieben wichtigsten Bücher vor

T-Shirt ohne Buchstaben

Migration Senthuran Varatharajah hat Deutsch in der Fremde gelernt – und aus dieser Erfahrung bedeutende Literatur gemacht

B | Mach das Licht aus!

Theaterkritik In Philipp Preuss Inszenierung „Der Fremde“ von Albert Camus treffen wir auf einen dreigestaltigen Meursault, der sich wie Sisyphos zufrieden gibt.

B | "Der Fremde" von Camus im Schaubühnen-Studio

Theater-Kritik Zwei Tage nach der „Caligula“-Inszenierung in Basel wagte sich auch die Schaubühne am Lehniner Platz an einen existentialistischen Text von Albert Camus.

In Alberts Armen

Ruhrtriennale Johan Simons bringt Kamel Daouds Roman „Der Fall Meursault – eine Gegendarstellung“ auf die Bühne. Ästhetisch flüchtet er zurück zu Camus

Verdien´dir deine Bürgerschaft!

Pässe und Identitäten Eine Nebensache, der Doppelpass, bringt selbst die Reste der intellektuellen Elite unseres Landes auf neue Ideen, die uralt sind. Was braucht es, Deutscher zu sein?

Leichte Wehmut inklusive

Sachlich richtig Literaturprofessor Erhard Schütz las über die Ukraine, Palmyra und empfiehlt das Kursbuch 185

Herrenlos und gottlos

Algerien Der Journalist und Schriftsteller Kamel Daoud hat Albert Camus’ „Fremden“ fortgeschrieben. Die Islamisten sind empört

B | Albert Camus und „Der Fall Meursault“,

Kamel Daoud/ Der Fremde Saudi- Arabien gibt weltweit ungestört, auch in Europa, Deutschland, Millionen $ für Propaganda aus. Das ist unfassbar. Dadou spricht vom verlorenen Kulturkampf.

B | Wie Fremd sind uns „die Flüchtlinge“?

Fremdenfeindlichkeit Deutschland ist Multi-Kulti und bunt, beteuern wir alle - aber wie viel Farbe verträgt inzwischen das deutsche Leitbild?
Christliches Abendland – was bedeutet das?

EB | Christliches Abendland – was bedeutet das?

Das Recht der Fremden! Nazis, Pegida, Rassisten wollen das christliche Abendland gegen Fremde verteidigen. Doch: Christliche Ethik steht für Solidarität und Offenheit gegenüber Fremden!

B | Deutsche Gesellschaft, berühre mich!

Das Richtige Wir mühen uns, diskutieren, hadern, schweigen, fürchten wenn es um's Fremde geht - während Menschen in Australien vormachen, auf was es sich zu besinnen lohnt.
Mersin liegt am Mehr

Mersin liegt am Mehr

Frauenbilder Die Regisseurin Aysun Bademsoy über die Angebote für deutsch-türkische Schauspielerinnen, ihre Entscheidung für das Genre Dokumentation und Ansagen am Set
Rassismus deutscher Öffentlichkeit!

EB | Rassismus deutscher Öffentlichkeit!

NSU-Denkmuster Es ist kein Skandal, wenn bei einer Gerichtsverhandlung, in der über Täter geurteilt wird, dessen Opfer Deutsche waren, keine türkischen Journalisten eingeladen werden.

EB | Korrekt aber ohne Anteilnahme*

Fremdenfeindlichkeit Dieser Beitrag erschien schon einmal anderswo. Über ihn haben wir viel diskutiert und ich hatte mit dem Vorwurf zu tun, ich sei fremdenfeindlich und bediene Klischees.

B | Wider das Vergessen

Rassismus Zukunft und Prävention treiben Gestalter der Politik in Deutschland um; es ist eine Zukunft der Feindbilder

B | Advanced Chemistry »Fremd im eigenen Land«

Protestsong Die Geschichte hinter dem Song »Fremd im eigenen Land« von Advanced Chemistry

B | Nach Osten

Strandfeuer - Wenn wir uns an glückliche Begegnungen erinnern, denken wir an Freundschaft: Die Nacht in der Weißen Stadt