Suchen

1 - 25 von 120 Ergebnissen

Alter Ego Affe

Ausstellung Fragen nach dem Wesen der Kunst in finsteren Zeiten: Das Münchner Haus der Kunst zeigt eine reichhaltige Schau der Bilder Jörg Immendorffs

B | Elite von Unten talkte in Dortmund

Integration Vom letzten "Talk im DKH" mit dem Titel „Vom türkischen Gastarbeiterkind zur deutschen Elite“ . Mit Aslı Sevindim, Suat Yilmaz und Serap Güler

B | Empörung reicht nicht!

NSU-Prozess Nach Ende des NSU-Prozesses diskutierte Nebenklageanwalt Mehmet Daimagüler in Dortmund über die Konsequenzen. Daimagüler: "Dieses Urteil ist kein Schlussstrich!"

B | WASSERMUSIK 2018

Musik-Festival Auf der Dachterrasse des HKW Berlin spielen unter dem Motto „Goodbye UK - and Thank You for the Music“ MusikerInnen von der aus der EU scheidenden Pop-Musik-Insel

B | Imamin Rabeya Müller zu Gast in Dortmund

Islam Der Dortmunder "Talk im DKH" hatte es wieder in sich. Kontrovers wurde das Thema „Der Islam – eine missverstandene Religion?“ diskutiert. Noch dazu mit einer Imamin

B | Europäischer Widerstand 1922-1945

FIR-Ausstellung, Dortmund Als Mutmacher, um das Eintreten für Demokratie, Frieden, Freiheit und eine solidarische Gesellschaft zu fördern

B | Ein Nationalpark Bundesrepublik Deutschland?

Ökologische Staatsziele? Es ist Zeit die Götzen Anbetung der schwarzen 0 unserer Regierung zu beenden und 15 Mrd. an den Bundes Bürger Senat für Umwelt, Sozial, Arbeit, Kultur, Bildung zu geben?

B | Grundausrüstung für Baumeister

Haus und Umbau Die meisten Leute besitzen ein Haus oder eine Wohnung, auf die sie stolz sein können.

Der perfekte Namensgeber für das Haus

Hegelplatz 1 Wer Hegel sagt, muss auch über Hufeland schreiben. Aber was?

EB | Weltzustand Davos (Staat 4)

Performance Das Dokutheater-Kollektiv Rimini Protokoll bringt das Weltwirtschaftsforum von den Schweizer Alpen ins HKW an die Berliner Spree

Unter Druck

Interview Drei Frauen, drei Generationen: Lebensentwürfe, die früher als normal galten, werden heute in Frage gestellt. Wie können wir damit umgehen?

B | "Hilfe, Europa!"

Europäische Union Was macht die europäische Identität heute aus? Erleben sich die Menschen im Ruhrgebiet als Europäerinnen und Europäer? Eine Podiumsdiskussion in Dortmund
Eine Stadt für Reiche und Konzerne

Eine Stadt für Reiche und Konzerne

Smart City Laternen, die Gesichter scannen, vernetzte Effizienzhäuser: Hinter all dem steckt die voranschreitende Privatisierung urbanen Lebens

B | Syrien ohne Krieg in Dortmund

Multimedia-Präsentation Die meisten von uns verbinden Syrien nur noch mit Krieg. Aber es gab ein Syrien davor. Lutz Jäkel und Lamya Kaddor haben einen Bildband mit interessanten Texten gemacht

B | Tyshawn Sorey: Ein Portrait

Jazzfest Berlin 2017 John Murph portaitiert den ersten Artist-in-Residence des Jazzfest Berlin

Leben ist die Kunst

Porträt Franziska Hauser schreibt, fotografiert und ist echte Ostberlinerin. Früher hat sie sich zum Schlafen in den Vorhang der Volksbühne gewickelt. Ein Besuch

B | "Aleppo. A Portrait of Absence"

Performance im HKW Mit Mohammad Al Attar ist ein spannender syrischer Theaterautor zu entdecken:

So sieht Gay Pride im Weißen Haus aus

Gender Ein Foto von Donald Trump mit einem schwulen Lehrer sorgt für Furore. Seit es gepostet wurde, zeigen der Präsident unfreiwillig Gesicht für die LGBTQ-Community

B | Mit Gott in Bisleyland

Gedankenaustausch Im Wechsel zwischen Musik und Text loteten Boris Gott (Gesang) und Sascha Bisley (Lesung) die Grenzen zwischen Dortmunder Nord- und Südstadt aus.

B | "Islam in Deutschland und die Demokratie“

Wagners Randnotiz Podiumsdiskussion im Haus der Begegnung in Ulm

1937: Gebrochene Hände

Zeitgeschichte In München öffnen fast gleichzeitig zwei Ausstellungen. In der einen wird „deutsche“, in der anderen „entartete“ Kunst gezeigt, die für alle Zeit verbannt sein soll

B | Tragödie der Spaltung

telegraph Die aktuelle Doppelausgabe der Zeitschrift der linken DDR-Opposition beschäftigt mit der spanischen Revolution und der innerlinken Spaltung.

EB | Drei Schwestern - Die Borderline Prozession

Theatertreffen Die 54. Ausgabe des Berliner Theatertreffens begann mit einer modernen Tschechow-Überschreibung von Simon Stone und einem medialen Totaltheater von Kay Voges

B | Lucio Fulci´s Das Haus an der Friedhofsmauer

Filmklassiker neu gesehen In seiner neuen Reihe "Disharmonie" zeigte das Frankfurter Stadtteilkino Harmonie letzte Woche einen besonderen Horrorfilmklassiker für ein besonderes Publikum.

B | Die Gentrifizierung frisst ihre Kinder

Haus Bartleby Die kapitalismuskritische KünstlerInnen müssen wegen hoher Mieten Neukölln verlassen. Zum Abschied gibt es eine Ausstellung und Diskussionen im Kunstraum Neukölln.