Suchen

1 - 25 von 92 Ergebnissen

B | Wann zerbröselt diese EU?

EU, Neoliberalismus, EZB "Die Lust der Zerstörung ist eine schaffende Lust". (Michail Aleksandrowitsch Bakunin, russischer Revolutionär, 1814 - 1876)

B | Sommerloch sucht Beitrag

der Freitag Der Kommentatöhr hat’s schwör. Zumindest manchmal. Kein Beitrag, der – wirklich – einen Kommentar lohnen würde. Was tun mit der Zeit? Einen Beitrag zum Thema verfassen.

Achtung, Rentenfresser

Lobbyismus Der US-Konzern Blackrock will Europas Pensionen privatisieren. Die EU-Kommission macht sich zur willigen Helferin
Esst das Eis einfach aus der Waffel

Esst das Eis einfach aus der Waffel

Ökologie Die Plastik-Verbotspläne der EU-Kommission reichen nicht aus. Allein die Mikropartikel in Kosmetikprodukten sind ein riesiges, ungeklärtes Problem

B | Bildung für digitale Mündigkeit

Zukunft 4.0 Um die «Große Transformation» demokratisch und gesellschaftsverträglich zu gestalten, bedarf es mehr als nur der kundigen Anpassung
Europa macht mobil

Europa macht mobil

EU-Haushalt Statt die deutsche Vormacht zu brechen, stärkt der Etat-Entwurf der EU-Kommission das Militär
Junckers Monster

Junckers Monster

Porträt Martin Selmayr gilt als einer der Mächtigsten in Brüssel. Jetzt ist er Chef von 32.000 EU-Beamten – und hat Ärger
Der Pfauentänzer

Der Pfauentänzer

Ungarn Die Mehrheit, die es bei den Wahlen für Viktor Orbán gab, fordert vor allem die EU heraus. Sie muss sich zwischen Sanktionieren und Tolerieren entscheiden
Herren der Felder

Herren der Felder

Entfremdung Trotz aller Bürgerproteste genehmigt die EU-Kommission die Fusion von Bayer und Monsanto
Wie Geldroboter unser Geld umverteilen

EB | Wie Geldroboter unser Geld umverteilen

Hochfrequenzhandel Martin Ehrenhauser skizziert in "Die Geldroboter" die realen Prozesse hinter dem, was seit Jahren als Turbo-Kapitalismus bezeichnet und kritisiert wird
Quo vadis Investitionsschiedsgericht?

EB | Quo vadis Investitionsschiedsgericht?

Handelspolitik Europäische Pläne für einen Multilateralen Investitionsschiedsgerichtshof sind weiterhin umstritten.

B | Schmidt stimmt für Glyphosat

Gift & Gemüse Von Wählerwillen, Alleingängen und Wirtschaftsmacht

B | Hoffnung oder Menetekel?

Europäisches Asyl Bürokratiemonster vs. noch menschenunwürdigere Zustände für Schutzsuchende – die Europäische Union verhandelt das Asylrecht neu

Selbstgefällige Ignoranz

Spanien Die Katalonien-Krise geht das vereinte Europa mehr an, als es der EU-Zentrale lieb ist. Brüssel müsste reagieren, statt zu negieren
Ach, Europa

EB | Ach, Europa

Technokratie Es steht nicht gut um Europa. Das muss uns Sorgen machen. Wir müssen uns Sorgen machen, weil sich manche anscheinend so gar keine Sorgen machen. Etwa die EU-Kommission

Ein Kätzchen, kein Tiger

Missbrauch Eine nationale Kommission hört am Dienstag erstmals Betroffene an. Aber was kann sie bewirken? Ein Opfer sexueller Gewalt ist skeptisch

B | Überschrift folgt

Saturday Roundup EuGH zu anlassloser Ausspähung / BBC-Monitoring / Götz George / Traditionsfunk
Von wegen Goldstandard

Von wegen Goldstandard

CETA Das Abkommen mit Kanada könnte TTIP durch die Hintertür einführen, denn es gibt Konzernen ebenso weitgehende Rechte
Peanuts und das Prinzip

Peanuts und das Prinzip

EU Der Brexit wird zu einem härteren Steuerwettbewerb in der Staatenunion führen. Der Streit mit Apple bietet jetzt einen Vorgeschmack
Von Abschiebephantasien und "Asylshopping"

EB | Von Abschiebephantasien und "Asylshopping"

Dublin-Reform Auf dem Weg zu einem funktionierenden Europäischen Asylsystem werden fortlaufend Verschärfungen des Asylrechts und der Abschiebepraxis auf den Tisch gelegt
Die EU und das Schäuble-Paradoxon

EB | Die EU und das Schäuble-Paradoxon

EU/Deutschland Mit Notstandsrhetorik destabilisiert der deutsche Finanzminister das Europäische Projekt. Warum?
Die Leiden des alten Europäers

Die Leiden des alten Europäers

Porträt Jean-Claude Juncker regiert die EU mit einer Großen Koalition und einem Augenzwinkern. Nun gerät er unter Druck
Schwieriger Neuanfang

Schwieriger Neuanfang

Atommüll Die Endlagerkommission legt ihren Bericht vor, der Standort Gorleben bleibt umstritten

B | Witzbold des Tages

CETA-TTIP-EXIT Die EU muss "bürgernäher" werden ...

Rauf mit dem Mindestlohn

Arbeit In Deutschland legt erstmals eine Kommission die künftige Höhe der Lohnuntergrenze fest. Das Ergebnis ließe sich per Computer billiger berechnen