Suchen

1 - 25 von 45 Ergebnissen
Zerschlagenes Recht

Zerschlagenes Recht

Rumänien Ein Machtkartell aus EU, IWF und Konzernen hat die Finanzkrise genutzt, um das europäische Land zur Hölle für Arbeitnehmer zu machen

Uns doch egal

Menschenrechte Ein UN-Abkommen will Firmen weltweit haften lassen. Deutschland hält sich raus
Mehr Europa lohnt sich

Mehr Europa lohnt sich

Finanzen In der EU läuft ein ruinöser Steuerwettbewerb, der allein Konzerne freut. Das könnte sich jetzt ändern

Stromschlag für Konzerne

Zukunft Eine Energieversorgung ohne Dinosaurier wie RWE? Die Digitalisierung macht es möglich
Dann macht doch mal!

EB | Dann macht doch mal!

Innovationen Klagen über eine zu schwache Gründerkultur gibt es reichlich. Die Wirtschaft selbst könnte mehr tun, um gute Ideen und Projekte voranzubringen

B | «Kolonialismus in neuem Gewand»?

TV-Tipp Arte 20.15 Uhr Heute Abend läuft auf dem Arte-TV-Kanal die Dokumentation "Konzerne als Retter?" von Valentin Thurn, Caroline Nokel unter der Überchrift "Tiefkühlpizza für Nairobi"

Nur noch kurz die Welt reparieren

Lokal Selbermacher werkeln in „Repaircafés“. Sind offene Werkstätten und 3D-Drucker eine Alternative zu den Lieferketten der Konzerne?

B | Welt der Freiheit

Krise Umdenken und Denken einer „anderen“ politischen Theorie und Praxis. Die politischen Theorien und die Politik(en) gründen alle in Axiomatiken.

B | Jede Regierung lügt

Konzernjournalismus Gestern wie heute ist kein "Concerned Journalism" in Sicht. Von der Tonkin-Lüge, verschwiegenen Massengräbern und Justin-Bieber-Breaking-News
In Ihrem Land leider nicht verfügbar

In Ihrem Land leider nicht verfügbar

Zensur Apple hat die „New York Times“-App in China aus dem Store entfernt, weil sie gegen „lokale Regularien“ verstößt. Wie wird das von den Chinesen aufgenommen?
Ressourcenfluch

Ressourcenfluch

Ausbeutung Der Journalist Tom Burgis zeigt, wieso Afrika der Reichtum an Bodenschätzen zum Verhängnis wird

B | CETA/Wallonie: "RWMM - Lückenpresse - Lügen.

CTA, TTIP, Tisa, Wallonie "Lügen summen wie Fliegen und Mücken, die Wahrheit aber strahlt prächtig wie die Sonne." (aus Mauritanien).

B | CETA/Lügen der neoliberalen Ideologieträger!

CETA, Neoliberalismus, "Merke: Ideologie ist immer links, pfuigacki und prollig - VP ist immer gottgewollt & edel & gut"...
„Die Konzerne tun viel zu wenig“

„Die Konzerne tun viel zu wenig“

Interview Wird die Förderung Langzeitarbeitsloser und Geflüchteter nicht massiv ausgeweitet, droht gesellschaftliche Spaltung, sagt DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach
Sie sehen ja übel aus!

Sie sehen ja übel aus!

Gesundheit Pharmakonzerne und Ärzte geben sich alle Mühe, neue Krankheitsbilder zu kreieren. Der Selbstoptimierungsdruck macht etliche Menschen zu willigen Patienten

B | de Maizière: Krieg gegen Terror der Konzerne

Satire Überwachungsoffensive der CDU-Innenminister des Bundes und der Länder erfolgreich im Kampf gegen Terror. Von unserem Korrespondenten Georg Rammer

Wolf im digitalen Schafspelz

Digitale Arbeitswelt Das Versprechen einer besseren digitalen Arbeitswelt ist eine postfordistische Management-Komödie. Hinter den Kulissen regieren immer noch Habgier und Überheblichkeit

B | Was haben die Ukrainer vom EU-Freihandel?

Die Wohlstandsmär. Die Ukraine ist reich an Rohstoffen. Mit dem EU-Abkommen und den Privatisierungsfeldzügen werden die Menschen auf der Strecke bleiben. Gewinner sind wieder die Multis.
Kosten für die Ewigkeit

Kosten für die Ewigkeit

Atomkraft Die Endlagerung von strahlendem Müll soll nur zum Teil von den Konzernen bezahlt werden, der Staat finanziert den Rest. Das ist eine gute Idee
Volkswagen ist ein Symptom

EB | Volkswagen ist ein Symptom

Abgasskandal Der Abgagsskandal bei VW - wirklich nur das Werk einiger krimineller Entwickler? Und warum passiert so etwas?

Fünf Dinge, die anders besser wären

Status quo Deutsche Konzerne beugen Recht, die Lufthansa will Mitarbeitern an den Kragen, Elon Musk besucht Sigmar Gabriel, Google macht gesund und TTIP stabilisiert die Wirtschaft
Gekaufter Protest

Gekaufter Protest

Lobbyismus Konzerne finanzieren heimlich Bürgerinitiativen, um ihre Interessen durchzusetzen, sagt Ulrich Müller von Lobbycontrol im Gespräch

B | Die Kohle heiligt die Mittel

Hambacher Forst RWE-Mitarbeiter und Polizei gehen brutal gegen UmweltaktivistInnen vor. Wegen dieser zweifelhaften Zusammenarbeit ermittelt nun der Innenausschuss des Landtags NRW.
Eine Stufe härter

Eine Stufe härter

Tagebau Die Klimabewegung will mit „Ende Gelände“ ihre Aktionen gegen den ungebremsten Kohleabbau verschärfen. Der Protest wird ungehorsam

Willkommen im Club

Optimierung Politik und Konzerne definieren soziale Kontakte neu. Freundschaften sollen nun bestimmten Zwecken dienen