Suchen

1 - 4 von 4 Ergebnissen

Kein Sieg für die Persönlichkeitsrechte

Recht auf Vergessen Das Urteil des EuGH ist nicht – wie vielerorts behauptet – ein Sieg für den Schutz der Privatsphäre, sondern eine ernsthafte Bedrohung für die Meinungsfreiheit
Das „Recht auf Vergessenwerden“

Das „Recht auf Vergessenwerden“

Datenschutz Google & Co müssen auf Antrag betroffener Personen Suchergebnisse löschen. Das Urteil des EuGH ist weder das Ende der Suchmaschinen noch das der Meinungsfreiheit

EB | Leistungsschutzrecht ist ein schönes Wort

Leistungsschutzrecht Grundsätzlich ist der Schutz von Leistungen per Recht eine wunderbare Idee, wenn das Recht denn dann auch für alle gleichermaßen gilt
Können Suchmaschinen Instinkte haben?

EB | Können Suchmaschinen Instinkte haben?

Google in der Kritik Bei der Klage von Bettina Wulff gegen Google geht es um die Ehre - allerdings für beide. Der Webkonzern muss womöglich den „Ruf“ seiner Suchergebnisse verteidigen