Suchen

1 - 6 von 6 Ergebnissen

B | Wie die Westlinke die DDR-Linke im Stich ließ

4.November 1989 Vor 30 Jahren wurde die Chance verpasst mit der linken DDR-Opposition auch die Verhältnisse in der BRD infragezustellen.
Keine Zeit für Streit

Keine Zeit für Streit

Zukunft der Berlinale Im Berliner Haus der Kulturen der Welt zeigte eine Gesprächsabend zur künftigen Leitung des wichtigsten deutschen Filmfestivals, wie schwer Debatten hierzulande fallen

„Man braucht Zeit“

Interview Der Filmemacher Thomas Heise über den NSU, das Drehen mit Neonazis und die Frage, wie man die AfD filmt
Einsam Holz fällen

Einsam Holz fällen

Filmfestival Die 38. Duisburger Filmwoche gedenkt der Verstorbenen und zeigt neue Dokumentationen von Hans-Dieter Grabe, Thomas Heise und Nachwuchsregisseuren
Die am Rande

Die am Rande

Dokumentation Wie Thomas Heise mit einer Westfernsehkamera Bilder machte, die die Bilder des Westfernsehens dementieren. Zum 4. November 1989

Nachbarareale des Religiösen

Todernst Thomas Heise dokumentiert in „Gegenwart“ die Arbeit in einem Krematorium