Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen

B | Gehinderte?

Inklusion Martina Mescher beklagt mangelhafte Inklusion. Eine Replik.

Der Unterricht braucht ein Update

Bildung Warum hinkt Deutschland bei der Digitalisierung im Bildungsbereich immer noch hinterher? Ein Überblick über Gebrauch, Möglichkeiten und Herausforderungen

Integration zum Spartarif

Schule Um Chancen zu haben, müssen Geflüchtete Deutsch lernen. Aber für den Unterricht gibt es kaum Geld

Das Klitorismodell ist da

Sexualkunde Dank des 3-D-Drucks ist eine Welt möglich, in der alle wissen, wie das wichtigste Sexualorgan der Frau wirklich aussieht

Im Konfrontationskurs

Nicht in Berlin In Rio wehren sich Schüler mit Besetzungen und selbst organisiertem Unterricht gegen den Spardruck
Zu kritisch fürs Ministerium

EB | Zu kritisch fürs Ministerium

Zensur Arbeitgeberverbände stören sich an einem Unterrichtsbuch über Ökonomie, Lobbyismus und die Finanzkrise. Das Innenministerium greift ein, danach ist das Buch "vergriffen"

B | Digitale Kompetenzen für Schüler

Neue Anforderungen Die BBC stellt den Schülern und Schülerinnen Großbritanniens eine Million Computer zur Verfügung. Grundschüler sollen programmieren. Ist dies ein Modell für Deutschland?

B | Der Ernst und der Spaß des Lebens

Lernmotivation. Schule ist eine Zwangsveranstaltung. Dessen ungeachtet enthält sie für die meisten "Beschulten" sowohl Glanz- als auch Elendsmomente.
Das siegende Klassenzimmer

Das siegende Klassenzimmer

Bundeswehr Mehrere Bundesländer versuchen, gegen einseitige Armeewerbung an Schulen vorzugehen. Doch das ist nicht leicht. Und den Friedensgruppen fehlen die Leute und das Geld

B | Bildung: Ethisch ist, was Sparen hilft

Ethikunterricht. Artikel 7 GG erlaube es den Kirchen, Inhalte und Ausgestaltung des Religionsunterrichts zu bestimmen", so Achtermann. Warum sollte es beim Ethikunterricht anders sein?

B | Schule der Zukunft

Tablet statt Tafel Werden Schulen ein lukrativer Absatzmarkt für die Computerindustrie?
Kinder lernt beten

EB | Kinder lernt beten

Justiz Eine Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln wirft Fragen auf. Dient Religion dem Kindeswohl?