Suchen

1 - 25 von 29 Ergebnissen
Soziale Ungleichheit ist nicht naturgegeben

Soziale Ungleichheit ist nicht naturgegeben

Vermögenssteuer Ein Aktionsbündnis verlangt, dass die Reichen für die Kosten der Coronakrise aufkommen. „Verdient“ haben sie diesen Reichtum ohnehin vielfach nicht

Krise und Vermögen

Staat Um 100 Milliarden Euro werden die Steuereinnahmen in diesem Jahr sinken. Ein gerechtes Steuersystem wäre die richtige Antwort darauf
Die Zukunft ermöglichen

Die Zukunft ermöglichen

Gastbeitrag Wir brauchen ein Konjunkturpaket – für klimagerechte Industrieproduktion und sozial-kulturelle Infrastrukturen, schreibt der Bezirksleiter der IG Metall Baden-Württemberg

B | Corona-Solidarität der Reichen?

Coronavirus Vermögensumverteilung zur Finanzierung der Wirtschaftskrise durch das Corona-Virus
Die Sozialistin und der Millionär

Die Sozialistin und der Millionär

Interview Unternehmer Josef Rick und Linken-Chefin Katja Kipping diskutieren über fehlende Steuergerechtigkeit, Lobby-Mythen und das Klassenbewusstsein der Reichen
Die Steuern rumreißen

Die Steuern rumreißen

Umverteilung Wie soll ein gut funktionierendes Steuersystem aussehen? Eines, das, wie der Name schon sagt, lenkend in die wirtschaftlichen Prozesse eingreift?

B | Appell an deutsche fff-Aktivisten

Deutsche Vermögen die deutsche klima-aktivistische Jugend muss sich die Forderungen sozialer Bündnisse zu eigen machen
Kevin Kühnerts Favorit

Kevin Kühnerts Favorit

Porträt Norbert Walter-Borjans hat Steuerbetrüger gestoppt und will jetzt mit Saskia Esken die SPD führen

Wer soll das alles bezahlen?

Wirtschaft Die Reichen berappen weiter den Soli, die Schuldenbremse wackelt, und nun winkt die SPD mit der Vermögenssteuer. Da geht was voran in Deutschland
Die Grundsicherung gehört auf den Bierdeckel

EB | Die Grundsicherung gehört auf den Bierdeckel

Linke Staatsfinanzierung Friedrich Merz distanziert sich inzwischen von der Bierdeckel-Steuer. Zeit für ein radikal soziales und radikal einfaches Konzept, welches auch die Grundsicherung regelt.
Wir haben verhandelt

Wir haben verhandelt

Mitgliedervotum Der SPD-Vorstand versprach, die Bandbreite der Debatte abzubilden – und schickte der Basis Werbung für die GroKo. Darum hier im Folgenden die fehlende NoGroKo-Version
Lassen wir uns nicht länger erpressen

Lassen wir uns nicht länger erpressen

Davos Donald Trump schenkt Großkonzernen Steuererleichterungen, europäische Manager bedanken sich artig. Es geht um einen ruinösen Standortwettbewerb – zu Lasten der Armen

B | Stoppt Subventionierung des Geld-Adels!

Erbschaftssteuergesetz Stoppt GROKO- Plan, im BT verabschiedete Gesetzesvorlage zum Erbschaftssteuergesetz vom Bundesrat am 8.7. 2016 durchwinken zu lassen. Unterzeichnet Compact- Appell

B | SPD, vom Tanker zum Fender verschlankt?

Fender ist ein Schutzkörper, der Beschädigungen an der Außenhaut eines Schiffes bei Hafenmanövern, beim Liegen an der Kaimauer oder Schiff an Schiff) verhindern soll

B | Wachsende Ungleichheit

Debatte in Dortmund Deutschland gehört im europäischen Vergleich zu den Spitzenreitern bei der Vermögensungleichheit. Marco Bülow (SPD) hatte zu einer Veranstaltung eingeladen
Zu vernünftig für soziale Gerechtigkeit

EB | Zu vernünftig für soziale Gerechtigkeit

Sozialdemokratie Bei keiner anderen Partei fallen Parteiprogramm und Realpolitik so weit auseinander wie bei der SPD. Sie will nicht experimentieren, sondern verwalten
„In naher Zukunft droht keine neue Krise“

„In naher Zukunft droht keine neue Krise“

Interview Peter Bofinger ist einer der eigenwilligsten Wirtschaftsberater Deutschlands und mit seinen Ideen oft allein

B | Der folgenreiche Irrtum der Mittelschicht

Selbstbetrug: Ein Beitrag zu Ulrike Herrmanns Artikel in "Denkanstöße 2011", mit "Der Selbstbetrug der Mittelschicht" oder: Warum die Mehrheit sich als "Mittelschicht" empfindet.

B | Steuern zahlen in Form von Firmenanteilen?

Genossenschaften. Die Anhäufung von Reichtum steigt. Wie können wir diese Vermögen an die Bürger übertragen? Vielleicht über einen Genossenschaftsfonds?

B | Grundeinkommen gegen Transparenz

Götz Werner Wer erinnert nicht die Debatte zum bedingungslosen Grundeinkommen seit Agenda2010 Einführung, die inzwischen wie Schall und Rauch verklungen und verflogen scheint.

B | Erbschaftssteuer lt. BVG verfassungswidrig

Reichtumsberichte bleiben auf eine Datenerhebung des Vermögens hierzulande angewiesen, die seit dem BVG- Urteil 1997, die Vermögenssteuer sei verfassungswidrig, unterbleibt. Warum?

B | Sondersteuer auf Vermögen?

Vonwegen Eurokrise Europas Reiche, neuzeitliche Kassandras oder das Verhängnis? Warum das Gerede von Euro- , statt euroweiter Krise der Staatsfinanzierung?

B | Dortmunder Bürgerbündnis engagiert sich

UMfairTeilen Neoliberale Politik hat die Spaltung unserer Gesellschaft in Arm und Reich extrem verschärft. In Dortmund wollen Bürger das nicht länger widerspruchslos hinnehmen

B | Vermögensinflation vs. Einkommensdeflation

Thomas Piketty Gefährdet nicht datenerfasstes Vermögen den Weltfrieden? Liegt auf solcher Art vagabundierendem Vermögn kein volkswirtschaftlicher noch makroökonomischer Segen?

B | Steuerfreier Luxus im Luxemburger Freihafen

Kunst auf Halde "Wir wollen kein Friedhof für Kunst werden. Allerdings können wir diese Ausstellungen keinem breiten Publikum öffnen, es wird nur auf private Einladung zu sehen sein"