Nicht schlecht

Nicht schlecht

Genderkolumne Herbert Grönemeyer und Rose McGowan werden von dem Magazin GQ mit dem Preis "Men of the Year" ausgezeichnet. Die Veranstalter geben sich selbstkritisch, doch reicht das?
Keine Freiheit im Patriarchat

Keine Freiheit im Patriarchat

Sexualität Alle gucken Pornos, aber keiner spricht darüber. Warum?
Zurück an den Rand

Zurück an den Rand

Queer Eben erst erkämpfte Minderheitenrechte will Donald Trump wieder einstampfen. Und auch linke Stimmen kritisieren Identitätspolitik
Der Juwelier und der Junkie

Der Juwelier und der Junkie

Griechenland Ein schwuler Athener Künstler wird vor laufenden Kameras getötet. Selbstjustiz oder Hass? Der Fall entzweit das Land
Applaus, Applaus! Er hat ein Baby vorm Bauch

Applaus, Applaus! Er hat ein Baby vorm Bauch

Männersache Männer feiern sich im Netz für das Tragen von Babys. Wann bekamen Frauen dafür jemals Applaus?
Kick gegen das Patriarchat

Kick gegen das Patriarchat

Queer Viele Lesben haben keinen Bock auf schräge Blicke in der Turnhalle. Seit 30 Jahren gibt es deshalb den Verein „Seitenwechsel“
Heiliger Ronaldo

Heiliger Ronaldo

Machismus In Portugal gibt es zwei Nationalkulturen: Katholizismus und Fußball. Frauen haben in keiner von beiden etwas zu melden

Sagt they zu mir

Interview In New York gibt es eine genderfluide Schule. Milo Chesnut und Devon Shanley sind dort Lehrer
Femme terrible

Femme terrible

Porträt Virginie Despentes hat die gefeierte „Vernon Subutex“-Trilogie geschrieben und findet, dass Terror als Thema in einen Roman gehört
Das große Fallen

Das große Fallen

#MeToo Einflussreiche Männer stürzen wie Dominosteine, was nützt es? Wir brauchen von Macht befreite Sexualität

Rudel der Schuhgucker

Gender Das Patriarchat unterdrückt auch Männer. Aber warum wehren sie sich nicht?

Die Jammerossi gibt’s nicht

Wende Männer aus der DDR sind häufig tiefer gefallen als Frauen. Denn wer stürzt, muss zunächst mal oben gestanden haben