Ab in die Tonne

Ab in die Tonne

Der Koch Unser Kolumnist schmeißt eigentlich nichts weg, das ist Ehrensache. Doch neulich konnte er nicht anders
Nicht schlecht

Nicht schlecht

Genderkolumne Herbert Grönemeyer und Rose McGowan werden von dem Magazin GQ mit dem Preis "Men of the Year" ausgezeichnet. Die Veranstalter geben sich selbstkritisch, doch reicht das?
Ärger mit der Wolke

Ärger mit der Wolke

Die Ratgeberin Unsere Kolumnisten kämpft mit dem digitalen Fortschritt in ihren eigenen vier Wänden. Am liebsten ist ihr mittlerweile der Computer ohne Internet
Max, Training, Auto?

Max, Training, Auto?

Die Helikoptermutter Für unsere Kolumnistin kommt der Herbst immer ungelegen. Alles mit Licht und Daunen ist verschlampt, geklaut, zu klein. Und der Kapitalismus ist ein windiger Typ.

Rudel der Schuhgucker

Gender Das Patriarchat unterdrückt auch Männer. Aber warum wehren sie sich nicht?
Die Wiederkehr des Grenzwartebereichs

Die Wiederkehr des Grenzwartebereichs

Die Kosmopolitin Unsere Autorin hat ein ganz besonderes Verhältnis zu Grenzen. Deren Wiederkehr beschäftigt sie sehr
Für den Duft ein Like

Für den Duft ein Like

Die Kosmopolitin Millionen Menschen folgen einem Duschgel auf Instagram. Das bereitet unserer Autorin Kopfzerbrechen
Fuck die Beauty!

Fuck die Beauty!

Die Ratgeberin Unsere Kolumnisten fragt sich, wann endlich den Hässlichen die Welt gehören wird
Der passende Job für jede Körpertemperatur

Der passende Job für jede Körpertemperatur

Glosse des Tages Schweizer Ärzte und Arbeitgeber empfehlen Kranken, im Homeoffice weiterzuarbeiten. Unsere Kolumnistin hat die Grippe und konnte es ausprobieren
Die Gabel in der Hand

Die Gabel in der Hand

Die Kosmopolitin Unsere Kolumnistin fragt sich, was ist, wenn sich ihre guten Freundinnen nicht verstehen
„Du bist mir zu lahm“

„Du bist mir zu lahm“

Die Kosmopolitin Wenn das Kind bald alleine rutschen kann. Ein kleiner Abschied
Männer auf dem Weg zur Hölle

Männer auf dem Weg zur Hölle

Der Koch Die Wahl eines Fachmagazins befeuert eine Debatte um Gastrosexismus. Sie ist dringend nötig