Die Große Bibliothek bleibt offline

Die Große Bibliothek bleibt offline

eBooks Die Textbranche tut sich nach wie vor schwer mit der eigenen Digitalisierung – und der Piraterie
Abschied aus der Gegenwart

Abschied aus der Gegenwart

Nullpunkt Botho Strauß’ neues Buch bringt uns Momente der Beklommenheit und der Kälte
Grummelnder Jubel

Grummelnder Jubel

Bachmannpreis Es ist vorbei, das Klagenfurter Wettlesen. Jetzt kommt das Lästern um die Wette über die Jury. Nicht mit uns!
Wir sind das Vieh

Wir sind das Vieh

Adaption Kristina Gehrmann updatet Upton Sinclairs „The Jungle“ als Comic
Gay Fantasy

Gay Fantasy

Anlaufstelle Thomas Ott hat 1983 in Stuttgart den LGBTQ-Buchladen Erlkönig gegründet, einen der ersten in Deutschland. Jetzt droht ihm das Ende

Was du nicht siehst

Buch Ein Sammelband diskutiert das Verhältnis des Dokumentarfilms zur Welt
Wir brauchen mehr Großstadtfrohsinn!

Wir brauchen mehr Großstadtfrohsinn!

Sachlich richtig Erhard Schütz liest über Christian Kracht, die Judenbuche, Rumänien und Wilhelm Speyer. Enzensberger schreibt über alle
„Frei wozu?“

„Frei wozu?“

Interview Der Schriftsteller Anselm Neft sieht den Druck und das Depressive in unserer Zivilisation. Ab heute liest er beim Bachmann-Preis in Klagenfurt
Ich doch nichtoder?

Ich doch nichtoder?

Kulturgeschichte Marco d’Eramo geht hart mit dem Touristen ins Gericht. Am Ende erkennt er aber, dass die wahren Probleme woanders liegen
Bunter rauschen

Bunter rauschen

Theorie Slavoj Žižek zweifelt, ob die Campus- und Macchiato-Linke wirklich was ändern will. Stimmt’s?
Bier gewinnt

Bier gewinnt

Europa Simone Schönett lässt die Roma einen eigenen, mobilen Staat gründen
Jetzt bin ich tot

Jetzt bin ich tot

Wucht Denis Johnson zeigt sich in einem postumen Erzählband als vielschichtiger Meister