Neuartige Produktionsverhältnisse

Neuartige Produktionsverhältnisse

Theatertreffen Wer heute oben mitspielen will, setzt auf globalisierte Koproduktionen
Tansania verliert eine Legende

Tansania verliert eine Legende

Radio Unser Kolumnist würdigt eine zentrale Figur der Popgeschichte des ostafrikanischen Landes
Unschärferelation

Unschärferelation

Fotografie Im Rheinland hat sie Tradition. Und in Leverkusen kann man jetzt neueste Positionen auf sich wirken lassen
Was für ein  toller Blödsinn

Was für ein toller Blödsinn

Bühne Abseits der Metropolen-Events zeigt sich, wovon das Theater wirklich lebt. Zum Beispiel in Chemnitz
Hundehirn

Hundehirn

Leseprobe Es dauerte eine Weile, bis ich begriff, dass nicht jeder die roten Vögel sehen kann
Unruhen fluten uns

Unruhen fluten uns

Philosophie Kann das Anschauen des Hässlichen die Menschen bessern? Bettina Stangneth sät Zweifel
Nur Schweine übrig

Nur Schweine übrig

Dokumentation Das Fyre-Festival lockte reiche junge Amerikaner ins Nichts. Gleich zwei Filme berichten von ihm
Täglich grüßt der Sensenmann

Täglich grüßt der Sensenmann

Was läuft Barbara Schweizerhof genießt die läuternde Todes-Zeitschleife von „Russian Doll“. Spoiler-Anteil: 13%
Männer im Treibsand

Männer im Treibsand

Krieg und Krise Der neue Roman von Mohammed Hanif ist eine scharfsinnige Abrechnung mit der US-amerikanischen Außenpolitik
Unten ohne

Unten ohne

Brainstorming Eigentlich fehlt es diesem Foto an nichts. Oder etwa doch? Jetzt sind Sie wieder gefragt
Nach der Party ist vor dem Skandal

Nach der Party ist vor dem Skandal

Hegelplatz 1 Jakob Augstein ist froh, dass ihn ein einst geschätzter Kollege nicht zu seiner Geburtstagsfeier einlud
Nach Knausgård

Nach Knausgård

Buchmesse Spezial Isabelle Lehn schreibt radikal autobiografisch. In „Frühlingserwachen“ ist genug Leid für alle da