Neutralität ist schädlich

Neutralität ist schädlich

Katalonien Die EU sollte um ihrer selbst willen das Prinzip der Nichteinmischung aufgeben und in Spanien vermitteln, auch wenn die Regierung Rajoy das ablehnt
Als es noch nach Macht und Testosteron roch

Als es noch nach Macht und Testosteron roch

Regierungsbildung Vom gekränkten Oppermann bis zum totberatenden Lafontaine: In turbulenten Zeiten wie diesen fühlen sich die älteren Herren der Politik zu Wortmeldungen bemüßigt
Sanderista aus San Juan

Sanderista aus San Juan

Porträt Carmen Yulín Cruz ist Bürgermeisterin der Hauptstadt Puerto Ricos und macht Donald Trump eine Ansage
Freie Bürger, freier Flug

Freie Bürger, freier Flug

Berlin Rot-Rot-Grün hat den Volksentscheid um Tegel verloren, bietet aber eine Idee für Air Berlin
Eine amerikanische Frage

Eine amerikanische Frage

Nach Las Vegas Warum gelingt es den USA nicht, schärfere Waffengesetze einzuführen? Je nach Perspektive ist die Antwort kompliziert – oder furchtbar einfach
Von der Mega-Stadt zur Mega-Wucherung

Von der Mega-Stadt zur Mega-Wucherung

Mobilität Selbstfahrende Autos könnten es wieder attraktiver machen, in ländliche Regionen zu ziehen. Doch für die Natur birgt das einige Gefahren
Als sei alles in Butter

Als sei alles in Butter

Soziale Gerechtigkeit Drei Stimmen von Menschen, die das Ergebnis der Bundestagswahl trifft
Mit Semantik gegen die Rente

Mit Semantik gegen die Rente

Verteilung Union und FDP spielen Jung gegen Alt aus, um den Konflikt Reich gegen Arm zu verdecken. Was machen die Grünen?
1977: Unglücklich gestürzt

1977: Unglücklich gestürzt

Zeitgeschichte Der schwarze Bürgerrechtler Steve Biko stirbt in Südafrika nach einem Folterverhör. Jahrzehnte später gestehen fünf Beamte ihre Schuld – und bleiben straffrei
Gekungel statt Debatte

Gekungel statt Debatte

SPD Fünf innerparteiliche Gründe für den Niedergang der deutschen Sozialdemokratie
Rechtsruck? A geh!

Rechtsruck? A geh!

Österreich Von außen schaut Deutschland normaler aus, als einem lieb sein kann
Der Pfahl wird sicher fallen

Der Pfahl wird sicher fallen

Katalonien Mit Polizeigewalt wurden am Tag des Referendums immer wieder Wahllokale gestürmt und besetzt. Nicht so im Viertel „La Bordeta“ von Barcelona – ein Augenzeugenbericht