Was wollen diese „Neuen“?

Biografie Dieser Bundestag ist anders. Weniger Silberrücken in dunklen Anzügen. Mehr Frauen. Mehr Kinder und Enkel von Einwanderern. Und vor allem: mehr Junge. Ein Viertel der Abgeordneten ist unter vierzig. Ein Bericht aus dem Innenraum der Macht
Die Journalistin Livia Gerster: Für „Die Neuen“ hat sie sich im Innenraum der Macht umgehört
Die Journalistin Livia Gerster: Für „Die Neuen“ hat sie sich im Innenraum der Macht umgehört

Foto: Ekko von Schwichow

Livia Gerster

Journalistin und Redakteurin der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Livia Gerster, geboren 1990 in München, studierte Arabistik und Geschichte in Leipzig und Berlin mit Stationen in Cádiz, Beirut und Jerusalem. Sie ist seit 2016 Redakteurin bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seit 2018 schreibt sie für den Politikteil der Sonntagszeitung. Am liebsten verlässt sie den Schreibtisch für gesellschaftspolitische Reportagen und Porträts von Menschen aus dem Innenraum der Macht.

23.11.2022, 08:22

Buch: Weitere Artikel


Eine Generation will an die Macht

Eine Generation will an die Macht

Leseprobe Gelingt „den Neuen“ in der gegenwärtigen Situation der Spagat zwischen eigenen Idealen und der harschen Realität? Oder werden sie im Kampf mit der älteren Generation der Babyboomer selbst zu den angepassten Funktionären, die sie nie werden wollten?
Zeitenwende: Bundestag wird jung und divers

Zeitenwende: Bundestag wird jung und divers

Hintergrund „Der jetzige Bundestag ist so jung wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Ob Veränderungen mit der Dreier-Ampel-Koalition aber so einfach zu erreichen sind?“
Livia Gerster: „Die wollen was ändern“

Livia Gerster: „Die wollen was ändern“

Netzschau „In dieser Legislaturperiode sitzen mehr junge Abgeordnete im Deutschen Bundestag als je zuvor. 127 Parlamentarier:innen zählen für die Journalistin Livia Gerster zu diesen Novizen, und 35 dieser Volksvertreter bis 35 hat sie für ihr Buch begleitet.“

Livia Gerster | Interview

Video Junge Menschen fühlen sich in der Politik oft nicht gehört. Wird sich das mit dem Generationswechsel im Bundestag ändern? Darüber diskutieren Klimaaktivistin Ananda Klaar und FAZ-Journalistin Livia Gerster bei „SHEROES: Wir – für Alt und Jung!“


Schwarz, jung, Ministerin | STRG_F

Video Sie ist geboren in Neumünster, wuchs im Flüchtlingsheim auf, ihre Eltern kommen aus Mali – und heute schreibt sie Geschichte. Aminata Touré ist die erste schwarze Ministerin in Deutschland. Eine Reportage


Kevin Kühnert und die SPD | NDR

Video 2018: Wie rettet man die SPD, die älteste Partei Deutschlands, vor der völligen Bedeutungslosigkeit? Er glaubt es zu wissen: Kevin Kühnert, 29 Jahre jung, Vorsitzender der Jungsozialisten. Er ist überzeugt, die SPD muss nach links. 1/4


Kevin Kühnert und die SPD | NDR

Video Drei Jahre lang haben die NDR Filmemacher*innen Katharina Schiele und Lucas Stratmann den Jungpolitiker mit der Kamera begleitet. Sie zeigen, wie das politische Agieren des ehemaligen Juso-Vorsitzenden und heutigen Generalsekretärs der SPD


%sparen