Mord auf Malta

Mord auf Malta

Porträt Daphne Caruana Galizia kämpfte als Journalistin gegen Steuerkriminalität und Korruption. Jetzt ist sie tot
Es ist nicht ansteckend

Es ist nicht ansteckend

Buchmesse Wir stehen vor einem Kulturkampf. Er wird nicht zu gewinnen sein, wenn wir rechtes Denken wie die Pest behandeln
Unterwerfung

Unterwerfung

Bildung Die Universitäten kranken an einem Paradox: Sie lehren Analyse und Kritik, gleichzeitig erziehen sie zu Gehorsam und Autoritätsglauben

Ausgabe 42/2017

Hier finden Sie den Inhalt der aktuellen Ausgabe

Testen Sie jetzt den Freitag!

Der Freitag ist eine Wochenzeitung, die für mutigen und unabhängigen Journalismus steht. Wir berichten über Politik, Kultur und Wirtschaft anders als die übrigen Medien. Überzeugen Sie sich selbst, und testen Sie den Freitag 3 Wochen kostenlos!

Ich auch, ich auch, ich auch, ich auch, ...

Ich auch, ich auch, ich auch, ich auch, ...

#MeToo Ein Hashtag macht die Allgegenwärtigkeit sexueller Gewalt sichtbar. Nur kollektive Wut verspricht Besserung
Die Masken fallen

Die Masken fallen

Katalonien Madrid eskaliert die Lage mit neuer Repression. Die Inhaftierten, Jordi Sánchez und Jordi Cuixart, waren noch nie radikale Aufwiegler. 200.000 Menschen demonstrieren
Basta!

Basta!

Bekenntnis Asia Argento wird in Italien angefeindet, seit sie Harvey Weinstein des sexuellen Missbrauchs beschuldigt hat. Nun hat sie ihre Heimat verlassen
„Radikale Umverteilung stärkt die Nachfrage“

„Radikale Umverteilung stärkt die Nachfrage“

Interview Silke van Dyk forscht zur Postwachstumsökonomie und hält Verzicht für keine Systemalternative
„Krieg ist ein Stachel in unserem Bewusstein“

„Krieg ist ein Stachel in unserem Bewusstein“

Porträt Khaled Hosseini ist Bestsellerautor und seit Jahren Sonderbotschafter der UNO. Sein Kurzfilm „See Prayer“ erinnnert an den Flüchtlingsjungen Aylan Kurdi
Unsichere Außengrenze

Unsichere Außengrenze

Porträt Shumona Sinha bekommt auch Beifall von rechts, da ihre Literatur größer ist als politisch korrektes Denken
Ein Land bebt

Ein Land bebt

Spanien Die Staatsgewalt gegen das Votum in Katalonien führt zur Staatskrise. Diese Verwerfungen können die EU nicht unberührt lassen
Das Kein-Problem-Problem

Das Kein-Problem-Problem

Tschechien Juristin Barbara Havelková untersucht die mangelnde rechtliche Gleichstellung von Frauen