Sexualisierte Gewalt

Vergewaltigung und Verstümmelung von Frauen war Auftrag der Hamas-Terroristen

Vergewaltigung und Verstümmelung von Frauen war Auftrag der Hamas-Terroristen

7. Oktober Keine Einzelfälle, sondern ein Kriegszug gegen Frauenkörper: In detaillierter Recherche sammelt eine Kommission in Israel Informationen über sexualisierte Gewalt am 7. Oktober. Es zeichnet sich ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit ab

„How to Have Sex“-Regisseurin Walker: „Ich war immer wieder sprachlos“

„How to Have Sex“-Regisseurin Walker: „Ich war immer wieder sprachlos“

Interview Molly Manning Walker erzählt in ihrem Film „How to Have Sex“ von drei britischen Mädchen, die im Griechenlandurlaub Spaß haben wollen. Ein Gespräch über das Frausein, sexualisierte Gewalt und das Drehen politischer Filme

„Gegen Frauenhass“ von Christina Clemm: Jede kann jederzeit betroffen sein

„Gegen Frauenhass“ von Christina Clemm: Jede kann jederzeit betroffen sein

Rezension Während die Empörung über unterdrückte, misshandelte Frauen im Iran groß ist, zuckt die Gesellschaft bei Femiziden hierzulande nur bedauernd die Achseln. Mit dem Buch „Gegen Frauenhass“ will die Rechtsanwältin Christina Clemm das ändern

Sexuelle Übergriffe in Pflegeeinrichtungen: Die Hand gehört an den Rollator

Sexuelle Übergriffe in Pflegeeinrichtungen: Die Hand gehört an den Rollator

Gewalt Alltag in deutschen Einrichtungen: Heimbewohner zeigen der Nachtschicht Pornos oder fassen sie an. Das Sexbedürfnis verschwindet im Alter nicht. Doch nicht wenige Senioren werden selbst zu Opfern

Lizzo, Lindemann, Anti-Flag: Von Fällen und Fallhöhen

Lizzo, Lindemann, Anti-Flag: Von Fällen und Fallhöhen

Meinung US-Sängerin Lizzo stürzt von ihrem hohen Podest, die Punk-Band Anti-Flag löst sich auf. Aber Rammstein kann trotz zahlreicher Vorwürfe von sexualisierter Gewalt einfach weitermachen? Über einen Unterschied der Fallhöhen

Ob bei Rammstein, Til Schweiger oder Julian Reichelt: Die patriarchale Macht wankt

Ob bei Rammstein, Til Schweiger oder Julian Reichelt: Die patriarchale Macht wankt

Machtkultur Der Musiker Till Lindemann, der Regisseur Til Schweiger und der Journalist Julian Reichelt haben eines gemeinsam: Sie bringen viel Geld ein, konzentrieren deshalb auch viel Macht auf sich. Wie bringen Frauen nun diese Macht ins Wanken?

Rammstein-Vorwürfe: Lindemann und die Drübersteher

Rammstein-Vorwürfe: Lindemann und die Drübersteher

Kolumne Während der Debatte um Gewalt auf Rammstein-Konzerten entdecken manche Männer ihren inneren Lindemann. Andere sorgen sich um den Ruf ihres Geschlechts. Am ekelhaftesten findet unsere Autorin aber die dritte Art: Professionelle Drübersteher

Vorsatz für 2023: Mit Mondkrams #Metoo manifestieren

Vorsatz für 2023: Mit Mondkrams #Metoo manifestieren

Gewalt in der Beziehung Die Gerichtsverhandlung zwischen Johnny Depp und Amber Heard hat gezeigt: Wir leben noch immer in einer Gesellschaft, die Täter schützt, Opfer verhöhnt und Gewalt gegen Frauen feiert. Höchste Zeit, dagegen zu kämpfen – mit allen Mitteln

Kindesmissbrauch: CDU will Datenschutz aufweichen

Vorratsdatenspeicherung Die Zahl der gemeldeten Fälle sexualisierte Gewalt ist stark gestiegen. Muss der Datenschutz aufgeweicht werden, um den Tätern besser auf die Spur zu kommen?

„Wir schulden diesen Kindern Anerkennung“

„Wir schulden diesen Kindern Anerkennung“

Missbrauch Die Pädagogin Sabine Andresen arbeitet sexualisierte Gewalt auf. Sie kennt die Geschichten von 3.000 Betroffenen. Hier zieht sie Bilanz

Die Kartelle des Verschweigens

Die Kartelle des Verschweigens

Gewalt Vertuschen, verschleppen, verschweigen: Je höher das Ansehen der Täter, desto schlechter werden sexuelle Missbrauchsfälle aufgearbeitet. Die katholische Kirche ist da kein Einzelfall

Radikal ungerecht

Radikal ungerecht

Harvey Weinstein Der Filmmogul wurde zu 23 Jahren Haft verurteilt. Das immense Strafmaß könnte sich für die #MeToo-Bewegung als Pyrrhussieg herausstellen

Ich, die Schlampe

Lust Ich habe viel Sex. Ich bin Feministin. Beides zusammen ist oft nicht leicht zu vereinbaren. Ein Text gegen die Maulsperre für Vulvalippen

Patriarchaler Täterschutz

Patriarchaler Täterschutz

Voyeurismus Frauen werden immer öfter heimlich mit Minikameras gefilmt – auch an Orten, die eigentlich als links gelten

Die Rückseite des Begehrens

Die Rückseite des Begehrens

#MeToo Die Debatte um sexualisierte Gewalt ist unvollständig. Denn sie leugnet weibliche Fantasien

„Krudes wurde sagbar“

„Krudes wurde sagbar“

Interview „Köln“ und die Folgen: Sabine Hark und Paula-Irene Villa über Rassismus, Sexismus und ein Dilemma ohne Ausweg

Bedürftigkeit zulassen

Bedürftigkeit zulassen

#MeToo Was ist das für eine Angst vor der eigenen Verwundbarkeit und Hilflosigkeit? Eine persönliche Antwort

Olymp männlicher Kameradschaft

Olymp männlicher Kameradschaft

Sexismus-Clickbaiting Zur Debatte über die Verschärfung des Sexualstrafrechts wendet sich unser Autor an Bundesrichter und Zeit-Online-Kolumnist Thomas Fischer – von Mann zu Mann

Nur Flickwerk

Nur Flickwerk

Sexualisierte Gewalt Die Bundesregierung verschärft das Sexualstrafrecht. Die Reform geht aber nicht weit genug