„Unsicherheit wie 2007“

„Unsicherheit wie 2007“

Interview Claus Michelsen nennt die globalen Gründe für den Abschwung und staunt über den Unsinn der Schuldenbremse

Die westliche Politik ist heuchlerisch

Afrika Howard French findet es nur logisch, dass der Kontinent das chinesische Entwicklungsmodell wählt

„Der Staat braucht unser Geld nicht“

Interview Warren Mosler will Lohnsteuern abschaffen und hat wenig Angst vor der Inflation
Das Grundeinkommen und Martin Luther King

Das Grundeinkommen und Martin Luther King

Interview Michael Tubbs ist Bürgermeister im kalifornischen Stockton und will 100 Bürgern je 500 Dollar pro Monat auszahlen – bedingungslos

„Tyrannei, die sich von Menschen ernährt“

Interview Shoshana Zuboff könnte sich eine digitale Welt auch ohne Überwachungskapitalismus vorstellen

„Wir brauchen Brüche“

Interview Labour-Kenner Richard Seymour wundert sich, dass viele Linke in der EU eine fortschrittliche Institution sehen

„Es ist an der Zeit, dass Europa zuhört“

Interview Felwine Sarr sieht das Menschliche in der Ökonomie und glaubt an Afrika als Innovationslabor
„Die Chance auf ein gutes Leben“

„Die Chance auf ein gutes Leben“

Interview Katrin Rohnstock will Erzählsalons als Schlüsseltechnologie für den Strukturwandel nutzen
„Eine andere ökonomische Lehre ist möglich“

„Eine andere ökonomische Lehre ist möglich“

Interview Helge Peukert hat Wirtschafts-Lehrbücher analysiert. Und fast nur Marktkonformismus gefunden
„Wir müssen den Reichtum abschaffen!“

„Wir müssen den Reichtum abschaffen!“

Interview Christian Neuhäuser denkt darüber nach, ab welcher Grenze Vermögen ein moralisches Problem wird

"Too Big To Jail"

Interview Ann Pettifor hat die Finanzkrise 2008 vorhergesehen und berät den britischen Labour-Chef Jeremy Corbyn

„Deutschland als Opfer der Krise? Quatsch!“

Interview Gerhard Schick kämpft als Bundestagsabgeordneter seit Jahren für die Zähmung der Finanzmärkte