Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen
524 Jahre Widerstand

524 Jahre Widerstand

Kolumbien Im Südwesten des Landes kämpfen die indigenen Nasa gegen Konzerne und Großgrundbesitzer
Das fehlende Fragezeichen

EB | Das fehlende Fragezeichen

Völkerstrafrecht Bei einer Podiumsdiskussion in Berlin diskutieren Völkerstrafrechtler über Möglichkeiten und Grenzen internationaler Strafgerichtsbarkeit

B | Geburt einer neuen Weltordnung als Farce.

Zukunftsmusik. Die Lage ist ernst. Aufgeregte Diplomaten, Generale. Weltkrieg Drei? Remake des Kalten Krieges? Ach was. Eine neue Weltordnung entsteht! Zweite Wiederholung. Als Farce.
No pasa nada?

No pasa nada?

#NosFaltan3 Vor gut drei Wochen wurde ein ecuadorianisches Reporterteam an der Grenze zu Kolumbien entführt. Der Protest gegen die Untätigkeit der Regierung wächst

„Die bringen dich einfach um“

Kolumbien Der Frieden zwischen der Regierung und der FARC-Guerilla wird an vielen Orten von Paramilitärs torpediert
Unschönes Zeitspiel

Unschönes Zeitspiel

NSU-Prozess Die Verteidiger stellen reihenweise Befangenheitsanträge. Sie wollen das Verfahren zum Kollaps bringen

B | Opposition stellt Ultimatum

G20-Sonderausschuss: Schleppende Aufarbeitung - geschwärzte Akten

5 Dinge, die anders besser wären

Status quo Franzöisch-holländische Zusammenarbeit, das Tandem Macron-Merkel, die Kapazitäten des Herrn Schäuble, eine Frau für die Bahn und die Bedeutung der FARC für den Regenwald

Die Knochenbrecher

Kolumbien Der Bürgerkrieg hat Tausende von Landminen hinterlassen – mit fatalen Folgen

Mut zur Lücke

Panama Ein Ort wie aus einem Indiana-Jones-Film: In Yaviza endet abrupt die längste Straße der Welt an einem geheimnisvollen Ort

Der Schrei nach dem Schuss

Kolumbien Die FARC-Rebellen sind die letzten Vertreter einer Epoche der Guerilla-Aufstände in Lateinamerika
„Wir bereuen alles“

„Wir bereuen alles“

Kolumbien FARC-Kommandeur Carlos Antonio Lozada will die Guerilla nach dem Friedensschluss mit der Regierung in eine Partei verwandeln

B | "Heil": Kalauer, Karikaturen und Kumpels

Kino-Rezension Dietrich Brüggemanns Nazi-Farce "Heil" ist gespickt mit Promi-Gastauftritten, wurde aber wegen flacher Kalauer in einigen Kritiken verrissen. Lohnt es sich trotzdem?
Rassismus? Gibt’s nicht!

Rassismus? Gibt’s nicht!

Diskriminierung Die Bundesregierung sieht keine Probleme mit Rassismus in Behörden und der Polizei. Sie schiebt die Schuld den Betroffenen zu: Sie hätten einen falschen Eindruck

Komm auf unsre Seite

Eventkritik Am 1. Mai sollten Migranten in Berlin-Mitte aus selbstverfassten Geschichten lesen. Eine Marketingkomödie

EB | Kolumbien: Landraub und Bürgerkrieg

von Gerd Bedszent: Ein Beitrag aus der Drei-Monats-Zeitschrift BIG Business Crime, Ausgabe 01/2014

B | Niemand hat die Absicht

NSU-Prozess Der vorläufige Zeitplan bis 2021

B | Drogen-Blutspur: Von Berlin bis Peru

Kokain Wie deutsche Konsumenten der "Party-Droge" Kokain beitragen, Menschenleben und Gesellschaften zu zerstören und Kriege anzuzetteln

Besuch beim Berliner Innenausschuss

Kafkaesk Man hatte mich gewarnt, es würde grotesk. Das war untertrieben – Anika Mangelmann von den Piraten besucht eine Show-Veranstaltung namens Politik

Vom Reihenhaus in den Dschungel

Kolumbien Tanja Nijmeijer schloss sich vor zehn Jahren der linken FARC-Guerilla an. Jetzt soll sie bei den beginnenden Friedensgesprächen mit am Verhandlungstisch sitzen

B | 18"Mein Kampf" Veni! Vidi! Telo transfigi!

George Tabori Farce WARNNG! "Dieser Blog versteht sich ausdrücklich, vom Inhalt und der Länge her, als Zumutung einer assoziativen Achterbahn an den geneigten Leser/in!", ANSCHNALLEN!