Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen

Blätter, Blätter …

Pflanzen Jetzt wird es praktisch: Professor Schütz hat eine Menge nützlicher Gartenbücher gelesen

Der Sinn im Kompost

Medizin Immer mehr Therapeuten nutzen das Gärtnern, um bei ihren Patienten Heilungsprozesse in Gang zu setzen

„Fühlend verbunden“

Interview Gartenarbeit bleibt nicht folgenlos, Veränderung ist möglich. Das lehrt die Gartentherapeutin Ann-Marie Weber
Der Gärtner und die Tiere

Der Gärtner und die Tiere

Gartentherapie Jakob Augstein will sich bei der Havel entschuldigen
Rettet den Braunbrustigel

Rettet den Braunbrustigel

Biodiversität Städte und ihre Umgebung sind wichtig im Kampf gegen das Artensterben

Gartencenter

A–Z Kein Garten ohne Gartencenter. Im Wochenlexikon führt Simon Schaffhöfer durch das Reich der Bratwürste und Gartenzwerge

Die Ordnung der Kleinstadt

Gartentherapie Lange lebte ich in Barcelona – jetzt plötzlich im Taunus. Am Gartenzaun stehen die Nachbarn, und sie schütteln ihre Köpfe

Noch atmet die Grüne Lunge

Klima Frankfurt am Main braucht Wohnraum. Darum wollen SPD, CDU und Grüne ein Gartenparadies betonieren lassen
Die Trägheit der Havel macht mich verrückt

Die Trägheit der Havel macht mich verrückt

Der Gärtner und die Tiere Ein sehr langsamer Fluss lädt Jakob Augstein zum Sinnieren über mythische Wasserwesen ein

Ernte Undank

Urban Gardening Aus einer guten, grünen Sache wird der unfreiwillige Helfer der Gentrifizierung

Natur ist Krieg

Interview Robin Lane Fox hat Oliver Stone beraten. Und Generationen von Lesern, die Hilfe beim Gärtnern brauchen. Eichhörnchen hasst er
Mein Garten ist …?

Mein Garten ist …?

Fragebogen Gabriella Pape ist an Rittersporn gescheitert und mag keine Vorgärten voller Geröll

„Nicht zur Erholung“

Interview Stefan Schwarz hat einen Hass auf Zucchini und glaubt, dass man den Pflanzen zuhören kann. Ein Spaziergang
Die Gartentherapie

Die Gartentherapie

Natur Selbstverständlich übertreiben wir es mit der Sinnsuche, wenn wir uns einen Garten zulegen. Aber gut tut er dennoch

In Düften denken

Widerstand Reformpädagogin in der Nazizeit: Alma de l’Aigle lernte im Garten das Menschsein
Lasst uns über Chilizucht sprechen

Lasst uns über Chilizucht sprechen

Die Aushilfsgärtnerin Jakob Augstein ist verhindert. Unsere Kolumnistin nutzt die Gelegenheit, um ein Tabu zu brechen
Gute Pflanzen, böse Pflanzen

Gute Pflanzen, böse Pflanzen

Flora Seit 1995 ist die Gartenbranche in einer Beschleunigungsspirale. Den Gewächsen tut das nicht gut, die Natur leidet darunter

Blumen schweigen

China 30 Jahre Tian’anmen, 60 Jahre Aufstand in Tibet. Eine Gartenschau bedeckt jede Erinnerung daran
Tiere gehören sortiert

Tiere gehören sortiert

Der Gärtner und die Tiere Wer glaubt, dem Denken seien Grenzen gesetzt, sollte einmal Kinder nach der Ordnung der Tierwelt befragen, empfiehlt Jakob Augstein

„Fleiß ist hilfreich“

Interview Lola Randl sucht auf dem Land nach Sinn und findet, dass das Sozialleben wie ein Komposthaufen ist
Mein Garten wird zum Zoo

Mein Garten wird zum Zoo

Der Gärtner und die Tiere Jakob Augstein wird immer milder – und lässt auch in seinem Garten weniger Strenge walten