Suchen

1 - 21 von 21 Ergebnissen
Schwarz-Grün: Der Geist, den wir nicht rufen?

EB | Schwarz-Grün: Der Geist, den wir nicht rufen?

Klimagerechtigkeit Die Klimabewegung muss sich aktiv gegen ein schwarz-grünes Regierungsprojekt stellen, das sie ungewollt selbst mitzuverantworten hätte. Denn wofür kämpfen wir eigentlich?
Die Schweiz – eine bewegte Geschichte

EB | Die Schweiz – eine bewegte Geschichte

Rezension Ein Überblick zur Entwicklung der Demokratie in der Schweiz macht deutlich, dass der Kampf um Volksherrschaft von tiefgreifenden Konflikten geprägt war – und noch ist

„Warum ist das so?“

Im Gespräch Können die Jugendlichen die Welt verändern? Mit Unbekümmertheit, Konsequenz und dem Glauben an ihre Sache machen sie einen Anfang, finden Christine und Benjamin Knödler

„Datteln 4 ist gelebter Kolonialismus“

Gastbeitrag Wenn es nach dem Kohle-Konzern Uniper geht, soll diesen Sommer ein neues Steinkohlekraftwerk ans Netz gehen: Datteln 4. Mit tödlichen Konsequenzen für Menschen und Klima
Corona als „Game-changer“?

Corona als „Game-changer“?

Gastbeitrag Über die Zukunft unserer Gesellschaft wird jetzt entschieden. Gelingt ein sozialer und ökologischer Umbau? Ein Plädoyer für eine Neuorientierung der Klimabewegung

B | 12062020 - Eine Analyse

Protestkultur Über die geplante Veranstaltung im Olympiastation Berlin, mit der mal schnell die Welt gerettet werden soll.
"Es liegt nicht an dir..."

EB | "Es liegt nicht an dir..."

Beziehungskrise Wenn wir die Zerstörung des Klimas aufhalten wollen, brauchen wir eine Krise in unseren zwischenmenschlichen Beziehungen. Ein Versuch, die richtigen Worte zu finden
Wider die Gleichgültigkeit

EB | Wider die Gleichgültigkeit

Klimabewegung In über 80 Hochschulen veranstalteten Studierende eine Klimastreikwoche. Doch wenigen Aktivist*innen stehen viele Desinteressierte gegenüber. Von Frust und Hoffnung
Jakob Augstein trifft Pauline Brünger

Jakob Augstein trifft Pauline Brünger

Unter vier Augen Fridays for Future, das Klima und die Zukunft. Jakob Augstein diskutiert mit Pauline Brünger von Fridays for Future Köln im Schauspiel Köln
Podcast mit Lucia Parbel (Fridays for Future)

Podcast mit Lucia Parbel (Fridays for Future)

2 um acht Berlin Fridays for Future – wie sieht die Zukunft der Klimabewegung aus? Jakob Augstein diskutiert mit Lucia Parbel im radioeins und Freitag Salon in der Berliner Volksbühne
Die Notwendigkeit solidarischer Organisierung

EB | Die Notwendigkeit solidarischer Organisierung

Fridays for Future Die Klimabewegung zeigt zunehmend ein neues Gelingen solidarischer Organisierung, die unumgänglich zu stärken ist, wenn man das Ziel eines Wandels ernsthaft verfolgt.
Rebellion ohne (linke) Genehmigung?

EB | Rebellion ohne (linke) Genehmigung?

Klimadebatte Die Klimaktivisten-Bewegung Extinction Rebellion erfährt derzeit auch von links verstärkte Kritik. Nicht jede ist fair. Eine Replik aus aktuellem Anlass
Wir klagen an

EB | Wir klagen an

Klimakrise Klimaaktivist*innen drängen die Politik, endlich die Pariser Klimaziele umzusetzen. Der Aktivismus ist überlebenswichtig, das sollte aber nicht unsere Aufgabe sein
Moralismus verschrotten

EB | Moralismus verschrotten

Klimapolitik Wenn wir die Klimakatastrophe verhindern wollen, müssen wir den Moralismus bekämpfen – auch den eigenen. Ein Debattenbeitrag aus der Klimabewegung

B | Kinder wie Müll

Demokratiedebatte Die verbreitete Rede von „unüberwindbaren Grenzen“ ist demokratisch fragwürdig, denn Grenzen verraten nicht, was wir tun sollen. Meist führt sie in die autoritäre Falle

B | Antikapitalismus will gelernt sein

Klimakrise FridaysForFuture begann mit unterschiedlichsten Menschen und wuchs schnell. Jetzt ist es Zeit, sich grundlegender zu positionieren – und das muss antikapitalistisch sein.
Gegen alle Klimakiller

Gegen alle Klimakiller

Protest Die Klimabewegung muss breiter werden. Wir können nicht auf den Kohleausstieg warten, bevor wir die Emissionen und die Grausamkeiten der globalen Tierproduktion beenden

Die große Blockade

Protest Aktivisten wollen einen Tagebau besetzen. Doch manche Anti-Kohle-Gruppen sind skeptisch

B | Der Westen drückt sich vor der Verantwortung

Klimagipfel Die Vorschläge der "High Ambition Group" erscheinen als Selbstinszenierung der reichen Staaten. Wenn sie nicht aufpassen, passiert Klimaschutz bald ohne sie.
Eine Stufe härter

Eine Stufe härter

Tagebau Die Klimabewegung will mit „Ende Gelände“ ihre Aktionen gegen den ungebremsten Kohleabbau verschärfen. Der Protest wird ungehorsam
Das Handbuch zur Klimabewegung

Das Handbuch zur Klimabewegung

Rezension Wie lässt sich die Erderwärmung noch stoppen? Hoffen wir auf die großen Klimakonferenzen oder blockieren wir die Braunkohle-Bagger? Ein neues Buch diskutiert diese Fragen