Suchen

1 - 12 von 12 Ergebnissen

Nach Foster Wallace

Epigonie Mit „Geister“ hat Nathan Hill einen langen und nicht langweilenden Unterhaltungsroman geschrieben
Ich bin Dein Text. Genieße mich.

EB | Ich bin Dein Text. Genieße mich.

Mehr Nein zum Du Wie die Distanzlosigkeit und fehlende Diskretion der ''Produktwelt'' dem Consumer endgültig einflüstern, wie geil er selbst und seine ''Ich-kauf-Dich-ein-Welt'' doch sind

B | Ein offenes Wohnzimmer

Selbstorganisation Das Kasseler "Fachbeschäft für Interaktion" bietet Raum für Menschen, die sich selbst organisieren wollen – und experimentiert dabei noch mit den eigenen Strukturen.

B | Kampf oder Kompromiss

Konsumkritik Wollen wir nur unser Gewissen beruhigen oder können wir politisch wirksam werden? Warum das Thema Konsum in der Kommune für mich nochmal eine neue Perspektive bekommt.
Frühreif im Kapitalismus

EB | Frühreif im Kapitalismus

Bücherkalender Tugendterror, Aufklärung oder Kunst - Goedzak kann sich nur schwer entscheiden

„Diese Ideologie macht passiv“

Im Gespräch Die Soziologin und Psychoanalytikerin Renata Salecl kritisiert in ihrem neuen Buch die Tyrannei der Wahl

EB | Agenten des Glückes anderer

Zynische Herrschaft Die Totalitarisierung der Ökonomie lässt uns zu Zynikern des Menschenbildes werden – eine Verausgabung
No logo, reloaded

No logo, reloaded

Vision Ein paar junge Aktivisten wollen die Welt werbefrei machen - und nehmen sich ein Beispiel an São Paulo. Aber erstmal fangen sie mit Plakatwänden in Berlin an
Der Kopf shoppt mit

Der Kopf shoppt mit

Sachbuch "Alles nur Konsum"? Wolfgang Ullrich entstaubt die gute alte Warenkritik und will, dass man Produkte wie Bücher liest

Pink, Prinzessin und Ponyhof

Überraschungskritik Gleich drei Dinge auf einmal stecken im Überraschungsei, speziell für Mädchen. Warum ist es keine Überraschung, dass es in den rosa Farbtopf getunkt wurde?

B | Ein Dieb ist besser als ein Occupy-Hipster

Polemik Wenn Kapitalismus-Kritik eine Hipster-Party ist, sollte man seinen Ekel nicht unterdrücken.
Konsumkritik als boomendes Genre

Konsumkritik als boomendes Genre

Kino Mit "Sushi - The global catch" bedient Mark Hall die starke Nachfrage nach konsumkritischen Dokumentarfilmen - und zeigt zugleich die Stärken und Schwächen des Genres auf