Suchen

1 - 22 von 22 Ergebnissen
Radikal staatstragend

Radikal staatstragend

Politik In Thüringen wird sichtbar, wie die Demokratie bröckelt. Dass ausgerechnet ein Linker sie zu retten versucht, ist weniger absurd, als mancher denken mag

„Auf nichts verzichten“

Interview Der Soziologe Andreas Reckwitz kennt die jüngsten Verschiebungen in der Gesellschaft und in unseren Köpfen
Grenzen sprengen

Grenzen sprengen

Neoliberalismus Lexikon der Leistungsgesellschaft: Die Grünen sind die neue Partei der Mitte. Aber sind Lösungen für die Probleme unserer Zeit überhaupt in der Mitte zu finden?
Meldet euch, bitte!

Meldet euch, bitte!

Sozialdemokratie Eine attraktive Idee von sozial-ökologischer Modernisierung, das wäre mal eine Politik, die das Wort „Mitte“ verdient – und der SPD stünde
Der Griff lockert sich

Der Griff lockert sich

Wahlen Die Mitte erodiert auch im EU-Parlament. Darin liegt eine Chance für die Demokratisierung Europas
Die Als-ob-Regierung

Die Als-ob-Regierung

Große Koalition Nach außen wollen Union und SPD den Eindruck erwecken, sie seien grundverschieden. In Wahrheit sind ihre Funktionseliten zu einer soliden Mittepartei verschmolzen
Der Nutzen der FDP - Die Kosten der Mitte

EB | Der Nutzen der FDP - Die Kosten der Mitte

Mehrheiten Das Jamaika-Aus ist nicht etwa Überzeugungstat, sondern reines Machtkalkül. Die Kosten dafür trägt keine Geringere als die demokratische Mitte der Gesellschaft.

Klasse Bewusstsein

Proletariat 2.0 Die einen haben das Kapital, die anderen nur ihre Arbeitskraft. Ist dem immer noch so? Das ewige Reden von der "Mittelschicht" jedenfalls führt zu nichts

Post-post-Internet

Ausstellung Klaus Biesenbach und der Mythos von Mitte prägen bis heute den Ruf der Berliner Kunst-Werke. Nun eröffnet der Niederländer Krist Gruijthuijsen das Haus neu

MUF, jwd, ojemine

Architektur In Berlin-Mitte soll der Prototyp eines Hauses gebaut werden, in dem Geflüchtete nicht nur wohnen, sondern auch arbeiten können

EB | Furcht vor der Freiheit? Nein!

Grundwerte In einem Essay in der SZ beklagt der Journalist Ulrich Schäfer eine “seltsame Koalition von Rechten und Linken, die unsere offene Gesellschaft gefährdet”. Eine Replik

Gretchen-Fragen

Essay Europakritik ist nicht notwendig nationalistisch, Europafreundlichkeit nicht unbedingt fortschrittlich
Roter Humor

Roter Humor

SPD Sigmar Gabriel mutet der Partei einiges zu. Um sie zu einer modernen Alternative zu machen, müsste er endlich ihren Gegnern etwas zumuten
Offene Mitte Berlin

EB | Offene Mitte Berlin

Offener Brief Seit Jahren werden Bebauungsstudien für die prominente Freifläche zwischen Fernsehturm und Spree diskutiert. Siegt die Vernunft oder droht weitere Verschlösserung?
Der Stimmung nach

Der Stimmung nach

SPD Mit seinem Zickzackkurs erreicht Parteichef Gabriel nur eines: Er stärkt die Kanzlerin. Dabei wäre es sein Job, endlich Alternativen aufzuzeigen
Politik in Sorge um driftende Mitte

EB | Politik in Sorge um driftende Mitte

Flüchtlingsdebatte Die Mitte der Gesellschaft ist zwar nicht rechtsradikal, trägt aber durchaus rechte Züge. Und Sigmar Gabriel bangt um jene, die er eigentlich erobern wollte
Die radikale Mitte

Die radikale Mitte

Pegida Die Anhänger vereint Ressentiment und Verachtung der Demokratie. Der Erfolg der rechten Wutbürger markiert eine tiefe Zäsur
Extremes Europa

Extremes Europa

Fragmentierung Die neoliberale Elite in Europa weiß keinen Ausweg mehr aus der Krise. Das hat sowohl rechtsextreme als auch linke Parteien stark gemacht
„Man muss Grenzen festlegen“

„Man muss Grenzen festlegen“

Interview Die Friedensforscherin Margret Johannsen über Neuwahlen in Israel und die Chancen für Mitte-Links sowie Rechts-Ultrarechts
Wohnen ohne zu arbeiten

EB | Wohnen ohne zu arbeiten

IBA 2020 Der Berliner Senat hat die Mittel für die Internationale Bauausstellung gestrichen. Wir sollten daraus lernen: Nicht für die Macht bauen, sondern gegen die Ohnmacht!
Das gefährliche G-Wort. Mieten in Berlin

EB | Das gefährliche G-Wort. Mieten in Berlin

Gentrifizierung In der trotz CL-Finale halbvollen Volksbühne wurde gestern der Film “Betongold. Wie die Finanzkrise in mein Wohnzimmer kam” gezeigt
Prinzip Herodes

EB | Prinzip Herodes

Baukultur Kann die Software für morgen auf der Hardware von gestern laufen?