Suchen

1 - 13 von 13 Ergebnissen
Ich kenne da wen, und sie sind super witzig

Ich kenne da wen, und sie sind super witzig

Ansprache Sollten wir im Deutschen – wie im Englischen – bei geschlechtlichen Uneindeutigkeiten den Plural verwenden? Möglich wäre es, aber auch etwas gewöhnungsbedürftig
Hilfe zur Selbsthilfe

EB | Hilfe zur Selbsthilfe

Interview Seit 2015 betreuen Studenten in der Refugee Law Clinic (RLC) Hannover Flüchtlinge und Migranten. Ein Gespräch mit Niclas Stock, Co-Vorsitzender der RLC, über Empowerment

Zukunft an der Ostsee

Zukunft Der Werdegang eines Syrers an der Uni Rostock zeigt Stärken und Schwächen der Integration an Hochschulen
Warum ich es liebe, Germanistik zu studieren

Warum ich es liebe, Germanistik zu studieren

Debatte Der „Spiegel“ übte starke Kritik an dem Fach. Bedeutende Professoren haben geantwortet. Hier nun schreibt jemand, für den dieses Studium keine Selbstverständlichkeit ist

Gekommen, damit Holm bleibt

Protest Das Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität ist besetzt, die Studierenden fordern die Rückkehr ihres Dozenten. Viele wohnen selbst prekär
Intellektuelles Prekariat

Intellektuelles Prekariat

Wissenschaft Lehrbeauftragte an Unis müssen sich oft mit lausigen Honoraren durchschlagen, teilweise liegt der reale Verdienst unter dem Mindestlohn

Der falsche Student

Porträt Simon Brenner spionierte als verdeckter Ermittler die linke Szene in Heidelberg aus. Er flog auf, jetzt klagen die Betroffenen
Im Namen der Ehre

Im Namen der Ehre

Universität Professoren kupfern bei ihren Studenten ab und schmücken sich dann mit fremden Federn. Kaum jemand wagt es, dagegen zu protestieren

B | BWL-Falle Deutschland

BWL-Studium Wie ein Trugbild und falsche Vorstellungen Träume zerplatzen lassen

B | Studienfinanzierung: Probleme und Optionen

Kritisch: Die Studienfinanzierung ist keine einfache Angelegenheit; vermehrt scheitern junge und lernwillige Menschen an hohen finanziellen Belastungen.
Sind Frauen gleicher als Männer?

Sind Frauen gleicher als Männer?

Quote An Hamburgs Unis sollen künftig Männer gefördert werden, wenn sie an ihrem Fachbereich in der Minderheit sind. Kritiker sind alarmiert, dabei täte etwas Gelassenheit gut

Gegen Notenwahn und Alltags-korruptness

Universität An den Unis werden die falschen Prioritäten gesetzt, wichtige Kompetenzen kommen zu kurz. Die Romanistin Eva Erdmann hätte da einen Vorschlag

B | Die Gebühren sind tot,es leben die Gebühren

Bildungsdebatte Die Studienbeiträge in Bayern werden abgeschafft. Und schon fragt sich der Freistaat, ob man sie hätte behalten sollen. Ein Kommentar, wieso es ohne besser ist.