Suchen

1 - 25 von 31 Ergebnissen

B | Unwahrscheinliche Neuigkeit 3

LEGEN Angela Merkel hat das Regieren satt

B | Im Niemandsland?

Kommentar zum Thema Politik

B | Der Kanzlerin zum Wohle? aktual.

Gedicht zum Thema Politik

B | Helmut Schmidt - eine Legende?

Essay zum Thema Politik
Ich habe recht. Du nicht

Ich habe recht. Du nicht

Zeitgeist Die Flüchtlingsfrage macht uns "irre". Was tun? Eine kollektive Therapie verschrieb schon mal ein deutsches Buch nach 1945 ...

B | Unsere gewählten Volksvertreter

Lyrik bezogen auf die aktuelle Politik

B | Selbstbestimmungsrecht der Völker?

Volk, Nation, Heimat: Ein Essay des Historikers Rudolf Walther über die Unbestimmtheit der Begriffe "Volk, Nation, Heimat, Selbstbestimmungsrecht der Völker, nationales Selbstbestimmungsrecht"
Reden statt lachen

Reden statt lachen

Verständigung Über den Vorschlag eines Ost-West-Schüleraustausches kann man sich lustig machen. Oder ihn als Möglichkeit ernst nehmen, dem nationalen Phantasma entgegenzuarbeiten

B | »Das Leben endet - die Liebe nicht«

Prinzessin Diana und ihr soziales Vermächtnis

B | Wird das Volk zum Wählen etwa verführt?

Kommentar über die schamlose Art und Weise der Politiker zum Bundestagswahlkampf den Wählern ihre Stimme zu entlocken.

B | Ein Käfig voller Narren

Die komplette Verblödung könnte es natürlich sein. Aber ich denke, hier geht es mehr um Unwissenheit, Ignoranz und Fettsucht.

B | „Dem Volk auf’s Maul schauen“!?

Luthers Sprachschöpfungen Luther suchte nach verständlichem Deutsch. Doch sein Rat hört sich heute angesichts von Pegida & Co wie eine Anleitung zum Populismus an. Was meinte er wirklich?
Die Entmenschlichung der Begriffe

EB | Die Entmenschlichung der Begriffe

Es ist wieder soweit Da, wo die Worte entmenschlicht werden, wird die Unmenschlichkeit ganz schnell zur Normalität

B | Ansichten eines gewissen Herrn Hitler

Feminin veranlagter Arier Schlichte Botschaften fürs schlichte Volk und die geistig beschränkte Masse. Die sprachliche Selbstentlarvung Hitlers: Ein Plädoyer für die Lektüre von "Mein Kampf".

B | Politik als Massenphänomen?

Glosse über Politik und Politiker, die sich gerne am Massenphänomen bedienen, weil er ihnen die meisten Wählerstimmen garantiert.

EB | Eine neue Hegemonie

Postkapitalismus Nick Srnicek und Alex Williams entwerfen Postkapitalismus als Projekt eines linken Populismus. Doch kann der den Kapitalismus beenden? Und wer ist eigentlich sein 'Volk'?

Heile Heile

Antimoderne „Heidi“ gilt als Klassiker, gerade läuft eine Neuverfilmung in den Kinos. Aber was wird da erzählt? Wir haben nochmal die Romanvorlage gelesen

B | Macht und Ohnmacht

Essay über Politiker und das Volk

B | Nazis ins KZ?

Pegida Soll man Pegida-Anhänger in die Psychiatrie stecken? In Lager verfrachten? Auch in der dFC tobt sich der Volkszorn aus – diesmal der »linke«, »zivilgesellschaftliche«.

B | Politiker und das Volk

Revolution blutig und brutal
Nous, le peuple. Wir, das Volk?

EB | Nous, le peuple. Wir, das Volk?

Kollektive Identität Wieder einmal deutet sich die unheimliche Konjunktur einer kollektiven Identität an. Das Wort "Volk" ist in vieler Munde. Muss das sein?

B | Wie die EZB mit irrer Macht Europa regiert!

Volk, Banken, EZB Für ein Volk, das es wagt, sich seines eigenen Verstandes zu bedienen, ist die Demokratie die beste aller Staatsformen, für ein verdummtes Volk die schlechteste.(Tenzer)

B | Kampf Agonie Wohlfahrt

WOHLFAHRT ein Konzept uns zu eigen?!

B | Dekonstruktion eines polarisierenden Begriffs

Souverän Utopie Was Menschen brauchen. Ein Recht darauf, Rechte zu haben als Ruf der „Freiheit“, welche diesem Ruf nicht vorgängig sein kann !