Das Tabu ist gebrochen

Das Tabu ist gebrochen

Literatur In „Das Elend der Verschickungskinder“ der Pädagogin Anja Röhl können die Opfer endlich offen vom Horror der Heime berichten
Terror und Therapie

Terror und Therapie

Trauma Bei Arte schicken zwei Filmemacher die ganze französische Gesellschaft nach dem Bataclan-Attentat zur Psychoanalyse

Retro-Shorts von morgen

Videokunst Jeremy Shaw zeigt rückblickend, was das frühe 22. Jahrhundert ausmachte
Der indische Albtraum

Der indische Albtraum

Serie „Der weiße Tiger“ zeigt Aufstieg als Schulung in kapitalistischer Amoral
Die Biegsamen

Die Biegsamen

Wahljahr Die Grünen haben sich realpolitisch gezähmt, um breit wählbar zu sein, analysiert Ulrich Schulte
„Es brodelt in der Welt“

„Es brodelt in der Welt“

Interview Den Regisseur Ramin Bahrani interessiert die Realität und nicht das Bollywood-Happyend
Am Boden der Freiheit

Am Boden der Freiheit

Filmgeschichte Der iranische Regisseur Sohrab Shahid Saless (1944 – 1998) war ein Weltbürger des Autorenkinos
Keine Rettung am Horizont

Keine Rettung am Horizont

TikTok Nicht nur Jugendliche sind gerade von Seemannsliedern fasziniert. Woran liegt das?
Eine besondere Kunst

Eine besondere Kunst

Amtseinführung Amanda Gormans Worte bewegten die USA – Nora Gomringer über die „Poet Laureate“ und das Erfolgsrezept ihrer Rede
Im Hochhaus

Im Hochhaus

Literatur Cemile Sahins „ Alle Hunde sterben“ ist dicht, hart und schnell
Der Schwarze Teil

Der Schwarze Teil

Film In der Reihe „Small Axe“ erzählt Regisseur Steve McQueen vom afro-karibischen Erbe, das Großbritannien verändert hat
Palast mit Kraft

Palast mit Kraft

Repräsentation Ob Wladimir Putin das Anwesen am Schwarzen Meer gehört, mag strittig sein – viel interessanter ist die Frage, welche Vorstellung von Macht seine Architektur symbolisiert