Indien

Der traditionelle Hahnenkampf in Indien findet begeisterten Zulauf

Der traditionelle Hahnenkampf in Indien findet begeisterten Zulauf

Verbot Bereits 1960 wurden Hahnenkämpfe für illegal und zu strafbaren Handlungen erklärt. Dass sie doch – unter Auflagen – weiter stattfinden, ist eine Konzession an tribalistisch geprägte Gewohnheiten in zentralen Bundesstaaten wie Chhattisgarh

Nikki Haley gönnt Donald Trump keine weiteren vier Jahre als Präsident der USA

Nikki Haley gönnt Donald Trump keine weiteren vier Jahre als Präsident der USA

US-Wahlen 2024 Mitte Januar stehen die ersten Vorwahlen der Republikaner in Iowa und New Hampshire an. Nikki Haley, 2017/18 UN-Botschafterin der USA, baut sich als Alternative zu Ex-Präsident Donald Trump auf, ohne ihn bisher ernsthaft zu gefährden

„Mord“ von Anjali Deshpande: Der Ermittler als halber Mann

„Mord“ von Anjali Deshpande: Der Ermittler als halber Mann

Indien In Anjali Deshpandes „Mord“ muss der Polizist erst erkennen, dass die Tote einen Namen und Träume hatte. Ein Buch über die brutale Kastengesellschaft

Roxy Mathew Koll: „Der Indische Ozean ist der Kanarienvogel unter den Weltmeeren“

Roxy Mathew Koll: „Der Indische Ozean ist der Kanarienvogel unter den Weltmeeren“

Klimawandel Im Gespräch mit Roxy Mathew Koll, einem der führenden Klimawissenschaftler Indiens. Was heute schon im Indischen Ozean passiere, sagt Koll, spiegle die Zukunft aller Meere wider – wenn wir nicht jetzt handeln

Von Julia Lauter | Blue New Deal
Schiffe versenken in Asien: Der Kampf gegen das Abwracken alter Frachter im Globalen Süden

Schiffe versenken in Asien: Der Kampf gegen das Abwracken alter Frachter im Globalen Süden

Abfall Auf den Ozeanen herrscht Gesetzlosigkeit: Deswegen können Reedereien ihre alten Schiffe unter schlimmsten Bedingungen in Südasien verschrotten lassen. Doch eine Allianz aus ErmittlerInnen und JuristInnen will das ändern.

Von Julia Lauter | Blue New Deal
Internationaler Waldai-Klub: Besonders Afrika ist umworben

Internationaler Waldai-Klub: Besonders Afrika ist umworben

Diplomatie Bei Sotschi tagt Anfang Oktober wieder der internationale Waldai-Klub. Auch Wladimir Putin will hier auftreten, aber: das wachsende Selbstbewusstsein von Indien, Pakistan und Afrika könnte auch für Russland zur Herausforderung werden

Indiens Raumfahrt: Beim Wettlauf zum Mond nicht abseits stehen

Indiens Raumfahrt: Beim Wettlauf zum Mond nicht abseits stehen

Mondwärts Teilweise sind die indischen Satelliten nach Gottheiten benannt, die der Hindu-Mythologie zuzuordnen sind und eine hindunationalistische Grundierung der Vorstöße ins All nicht verleugnen wollen

G20 nehmen in Delhi die Afrikanische Union auf: Zeichen einer neuen Weltordnung

G20 nehmen in Delhi die Afrikanische Union auf: Zeichen einer neuen Weltordnung

Meinung Eines hat der G20-Gipfel in Delhi eindrucksvoll bestätigt: Die geopolitische Konkurrenz um den Globalen Süden ist vollauf entbrannt

G20-Treffen: Auswege aus dem gegenwärtigen globalen Chaos sind nicht zu erwarten

G20-Treffen: Auswege aus dem gegenwärtigen globalen Chaos sind nicht zu erwarten

Gipfel in Delhi In der indischen Hauptstadt konferieren Staaten des globalen „Nordens“ mit einigen der führenden Nationen des globalen „Südens“. Dabei wird sich zeigen, ob die jüngst verstärkte BRICS-Gemeinschaft schon einen globalen Fußabdruck hinterlässt

Indien: Der Westen umwirbt die Regionalmacht, um sich von China absetzen zu können

Indien: Der Westen umwirbt die Regionalmacht, um sich von China absetzen zu können

Partnertausch Von der Regierung in Delhi wird nicht verlangt, sich hinsichtlich der Menschenrechte besser als die in Peking zu verhalten, sondern nur, dass Indien in die Koalition gegen China einsteigt

Flucht in die Klima-Nische: Was die Hitze für ein Drittel der Menschen bedeutet

Flucht in die Klima-Nische: Was die Hitze für ein Drittel der Menschen bedeutet

Kolumne Im Jahr 2100 könnte ein Drittel der Menschen weltweit außerhalb so genannter Klimanischen leben, zeigt eine neue Studie im Fachmagazin Nature Sustainability. Hoffentlich haben sie die Hitze-Tips des Norddeutschen Rundfunks gelesen

Die Unberührbaren drehen am Rad: Dalit-Comedians attackieren das Kastensystem

Die Unberührbaren drehen am Rad: Dalit-Comedians attackieren das Kastensystem

Indien Die Zahl der Dalit-Kabarettisten steigt, ihre Programme, in denen sie das Kastensystem in Indien attackieren, kommen zusehends besser an. Inspiration holen sie sich von schwarzen US-Komikern, die den Rassismus anprangern

Krieg in der Ukraine: Wie die Welt ihn sieht

Krieg in der Ukraine: Wie die Welt ihn sieht

Neutralität China, Indien, Indonesien, Brasilien, Kolumbien und auch andere Länder lassen sich auch ein Jahr nach Kriegsausbruch von keiner Konfliktpartei vereinnahmen. Ein Blick über Europas Grenzen hinaus zeigt andere Perspektiven auf Russlands Krieg

Bollywood-Filme sind getrieben von der Muslimfeindlichkeit der Modi-Regierung

Bollywood-Filme sind getrieben von der Muslimfeindlichkeit der Modi-Regierung

Indien So sehr sich die indische Filmindustrie auch bemüht: Modis quasi-faschistische Politik passt nicht zu flotter Musik und Helikopter-Stunts. Die Besessenheit mit Pakistan könnte schmeichelhaft sein, wäre sie nicht so niederträchtig

Von Fatima Bhutto | The Guardian
China zeigt sich als verantwortungsvolle Weltmacht

China zeigt sich als verantwortungsvolle Weltmacht

Zentralasien Mit dem SCO-Gipfel in Samarkand hat Präsident Xi eine außenpolitische Plattform gefunden

Queen Elisabeth II: Die Schatten der Monarchie

Queen Elisabeth II: Die Schatten der Monarchie

Meinung Elisabeth II. duldete koloniale Gewalt. Die Debatte um Rassismus und Kolonialismus, die nach ihrem Tod aufbrandete, sollte jetzt bewusst fortgeführt werden

Als Indien geteilt wurde und mein Großvater seine Heimat verlor

Als Indien geteilt wurde und mein Großvater seine Heimat verlor

75. Jahrestag Die Unabhängigkeit Indiens begann vor 75 Jahren mit einer Flüchtlingskatastrophe. Die Folgen werden bis heute nur schleppend aufgearbeitet. Auch die Familie unserer Autorin hat das geprägt

Brennender Planet: Hitzewellen werden intensiver. Was sind die Folgen?

Brennender Planet: Hitzewellen werden intensiver. Was sind die Folgen?

Klimakatastrophe In Köln werden diese Woche Temperaturen jenseits der 40-Grad-Marke erwartet. An beiden Polen wurden im Frühjahr Rekordtemperaturen gemessen. In Neu-Delhi wurden im Mai fast 50 Grad erreicht. Die Temperaturen steigen global. Ein Überblick

Kehrtwende in Indien: Regierung verbietet Weizenausfuhren wegen Ernteausfällen

Gluthitze Durch eine Hitzewelle sind die indischen Weizenerträge eingebrochen – zulasten der globalen Ernährungssicherheit

Warum Indien weiter zu Russland hält

Warum Indien weiter zu Russland hält

Ukraine-Krieg Die USA möchten, dass Indiens Premier Narendra Modi die Neutralität seines Landes gegenüber Moskau aufgibt. Aber das würde in Indien kaum Rückhalt finden

Von Amrit Dhillon | The Guardian
Ein Muster von einem Slum: Immobilien-Investoren vertreiben Künstlerkolonie

Ein Muster von einem Slum: Immobilien-Investoren vertreiben Künstlerkolonie

Indien In Delhi muss eine Künstlerkolonie einem Wolkenkratzer-Viertel weichen. Die Bewohner wurden von Investoren hereingelegt. Ein Lehrstück über Gentrifizierung

Von Laura Fornell | The Guardian

Vergiftetes Geschenk

Hochzeit In Indien wird immer öfter eine Mitgift gezahlt – obwohl das seit 60 Jahren verboten ist. Die Folgen können tödlich sein

Eine Insel der Gelassenheit

Pop Zu „Peace Or Love“, dem neuen Album der Kings of Convenience, kann man es sich bequem machen

Im freien Fall

Im freien Fall

Krise In Indiens Corona-Inferno offenbart sich ein apokalyptisches Paradigma