Suchen

1 - 25 von 41 Ergebnissen
Völlig abgehoben:  Warum die politische Elite falsche Entscheidungen trifft

Völlig abgehoben: Warum die politische Elite falsche Entscheidungen trifft

Ungleichheit Viele Menschen werden unruhig, weil ihr Lebensstandard bedroht ist. Spitzenpolitikern ist das fremd: Sie stammen oft aus den Kreisen der oberen vier Prozent

Kai Lindemann: „Der Neoliberalismus begünstigt die Plünderung des Staates“

Kai Lindemann: „Der Neoliberalismus begünstigt die Plünderung des Staates“

Interview Kai Lindemann forscht zu den „Rackets“: Netzwerken, mit denen sich Eliten ihre Macht und ihr Vermögen sichern, ob in Europa, China oder dem Nahen Osten. Wie kann man diese Gemeinschaft der Superreichen verstehen?

Systemsprenger oder Systembewahrer?

Systemsprenger oder Systembewahrer?

Klimabewegung Anders als frühere Jugendbewegungen werden die „Fridays for Future“-Aktivist*innen von Politik und Wirtschaft unterstützt und umgarnt. Das hat strukturelle Gründe

Die Angst vor dem Ende der Party

Die Angst vor dem Ende der Party

Clubhouse In einer neuen App unterhält sich die digitale Elite mit sich selbst. Philipp Amthor und Bodo Ramelow sind auch dabei

Rechte und Richter in trauter Einigkeit

Rechte und Richter in trauter Einigkeit

Spanien Inzwischen ist der Kulturkampf an den Schulen angelangt. Wie so oft wenden sich rechte und faschistische Parteien gegen Veränderung. Dabei hilft auch die Justiz

Rien ne va plus

Rien ne va plus

Eliten Wie sich die Welt spaltet und die Digitalisierung die Wut derer verstärkt, die sich vom großen Spiel ausgeschlossen fühlen

Kann Elite links sein?

Kann Elite links sein?

Theorie Eine Führungsschicht ist auf den ersten Blick der natürliche Widerspruch zum Ideal der Gleichheit

„Ein Selbstbild der Verachtung“

„Ein Selbstbild der Verachtung“

Interview Der Philosoph Björn Vedder spricht über die Kritik an der Geld-Elite und die Heuchelei der Mitte

Sag mir, wo du herkommst

#unten Warum gibt es noch keine klassenpolitische Ergänzung zu #MeToo und #MeTwo?

Das Gesetz des Schwächeren

Das Gesetz des Schwächeren

Aufbruch Die Milliardäre verprassen ihren Luxus, während Tausende Kinder sterben. Warum sich alles radikal ändern muss

Von Bernie Sanders | The Guardian
Antriebsfeder der globalen Ungleichheit

Antriebsfeder der globalen Ungleichheit

Steuerflucht Fast 10 Prozent des Vermögens weltweit lassen Superreiche in Steueroasen verschwinden. Das ist Diebstahl – und der Rest von uns zahlt den Preis dafür

Von Gabriel Zucman | The Guardian
Oase der fehlenden Moral

Oase der fehlenden Moral

Paradise Papers Die „Panama Papers“ waren nur eine bedauerliche Ausnahmeerscheinung? Wohl kaum. Der neue Leak wirft erneut Zweifel an der Finanzwelt auf

Von Nick Hopkins | The Guardian
Le Macron absolu

EB | Le Macron absolu

Frankreich Mit der zu erwartenden absoluten Mehrheit in der Nationalversammlung bewegt sich Frankreich unter Emmanuel Macron auf einen Einparteieinstaat zu.

Von Rotherbaron | Community
Überall der Nikolaus

Überall der Nikolaus

Monarchie In der russischen Oberschicht träumen manche wieder vom Zarismus. Eine Schule bei Moskau drillt schon mal die „Elite von morgen“

Von Shaun Walker | The Guardian

Oberhaupt der Mächtigen

Bilanz Joachim Gauck hat keine unbequemen Fragen gestellt – und es den Eliten damit leicht gemacht

London wagt den echten Brexit

EB | London wagt den echten Brexit

Tag der Premierministerin Zugang zum EU-Binnenmarkt ohne Freizügigkeit beim Arbeitnehmerzuzug gibt es nicht: zu diesem Ergebnis ist London offenbar schon vor den offiziellen Verhandlungen gelangt

Alle wollen reiten

Bühne Christoph Marthaler steckt die europäische Ober- und Mittelschicht in eine Turnhalle. „Die Wehleider“ kreiseln dort um sich selbst

"Wir müssen zusammenarbeiten"

"Wir müssen zusammenarbeiten"

Debatte Wir können die Welt zerstören, aber wir können sie nicht verlassen. Stephen Hawking schreibt, warum die Ungleichheit nicht länger ignoriert werden darf

Von Stephen Hawking | The Guardian

Very white trash

Bericht Es heißt nun, dass wir aus unserer „Blase“ müssen. Dass wir die „Abgehängten“ verstehen müssen. Aber wie geht das? Eine erste Annäherung mit dem Comic „didi & stulle“

Der Politik entfremdet

Bewegungen Lässt sich über Pegida noch etwas Neues sagen? Ein Sammelband versucht es

Was ist denn eigentlich los?

Was ist denn eigentlich los?

Gesellschaft Dank VW, der Deutschen Bank und Beckenbauer wissen wir heute, womit Deutschland wirklich ein Problem hat: mit seinen Eliten

„Spitzenmanager sind da nur arme Schlucker“

Interview Michael Hartmann ist Soziologe und erforscht Reichtum, die hiesige Elite und wie sich Macht vererbt

Kandidat der Verlierer

Kandidat der Verlierer

USA Auf dem Nominierungskonvent in Cleveland zeigt Donald Trump, dass er die Präsidentschaft genauso aggressiv gewinnen will wie die Vorwahlen bei den Republikanern

Größenwahn als Programm

Neue Rechte Sie nennen sich „Identitäre“ und verstehen sich als Elite von rechts. Mit österreichischer Hilfe wollen sie auch hierzulande wachsen

Herablassung pur

Herablassung pur

SPD Wie die Führungsriege der Sozialdemokraten mit ihrer Klientel umgeht